Die F+E Ing. GmbH beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit der Festigkeitsanalyse von Bauteilen und Werkstoffen, sowie mit der Entwicklung von energiesparenden Maschinen und Prüfsystemen.

In unserem Labor führen wir Werkstoff- und Bauteilprüfungen an metallischen und polymeren Werkstoffen durch.

Neben der Prüfung nach nationalen und internationalen Normen und Richtlinien sind wir spezialisiert auf die Lösung kundenspezifischer Probleme.

Weiterhin bieten wir Strukturanalysen mittels FEM-Berechnung, DMS-Applikationen sowie spannungsoptischen Untersuchungen an.

In unserer eigenen mechanischen Werkstatt können Prüfvorrichtungen hergestellt und flexibel an Kundenvorgaben angepasst werden.





Unser Prüflabor ist nach DIN EN ISO/IEC 17025 durch die DAkkS akkreditiert.

Websites des Unternehmens

  • Hauptseite

Zusätzliche Informationen

Eckdaten

  • 11 – 50
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Gründungsjahr 1990
  • Haupttätigkeit Haupttätigkeit Dienstleister

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Abgedeckter Bereich
Nicht abgedeckter Bereich

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Tätigkeitsgebiet

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Waren- und Materialprüfung
  • Temperaturprüfanlagen
  • FEM-Berechnung
  • Versuchsanlagen nach Kundenwunsch
  • Bauteile für Mess- und Prüfeinrichtungen
  • Prüfung von Bauteilen für den Maschinenbau
  • Spannungsoptische Modelle
  • Dehnungsmessstreifen (DMS)
  • Prüflaboratorien, akkreditierte
  • Werkstoffprüfung, zerstörende
  • Materialprüfung
Liste vergrößern
1660 p v