Exoskelett «Kompagnon»

Innovatives russisches Exoskelett

23400.00€ TTC

Beschreibung

Das von «Symbionix» entwickelte Exoskelett «Kompagnon» ist ein Roboter, der mit einem EMS-Stimulationssystem kombiniert ist, um Menschen mit Verletzungen des Bewegungsapparates und des Zentralnervensystems aufgrund von Verletzungen, Operationen und Schlaganfällen zu rehabilitieren. Das Exoskelett ist ein automatisierter Mechanismus, der die Anatomie des unteren Gürtels menschlicher Gliedmaßen mit einer Batterie und einem externen Steuermodul wiederholt. Dank der ergonomischen Halterungen ist das Gerät an der Person befestigt und ermöglicht ihr, sich bequem zu bewegen. Das Design besteht aus modernen High-Tech-Materialien, hochfestem Kunststoff und einer Titanlegierung. Das Exoskelett wiegt nur 8,5 kg und ist damit eines der leichtesten und langlebigsten der Welt. Es kann mit Personen mit einem Gewicht von bis zu 120 kg und einer Körpergröße von bis zu 2 Metern arbeiten. Das Exoskelett «Kompagnon» ist eines der billigsten der Welt.

Rehabilitationsgeräte und -ausstattungen
  • Rehabilitation für Behinderte
  • Orthopädie und Rehabilitation - Geräte, Hilfsmittel
  • medizinische Prothesen

Produktmerkmale

Ausrüstungsgewicht 8,5 kg
Akkulaufzeit ohne Aufladen Bis zu 12 Stunden
Maximales Patientengewicht Bis zu 120 kg
Maximale Patientengröße Bis zu 2 Meter
Anpassen der Ausrüstung für den Patienten Nicht mehr als 7 Minuten
Abmessungen (gefaltet) 550*400*350
Verfügbarkeit des EMS(elektrische Muskelstimulation)-Systems Ja
Die Fähigkeit, sich an individuelle Parameter einer Person anzupassen Ja

Zusätzliche Dokumentation

Videos