Elektronisches Differenzdrucksystem Deltabar FMD71 -

Kontaktieren

Beschreibung

Das elektronische Differenzdrucksystem Deltabar FMD71 dient zur Messung von Druck. Füllstand. Volumen oder Masse von Flüssigkeiten in druck- und vakuumbeaufschlagten Tanks oder Destillationskolonnen und Verdampfern. Ein Sensormodul misst den hydrostatischen Druck (HP-Seite). Das andere Sensormodul misst den Kopfdruck (LP-Seite). Im Transmitter wird aus diesen digitalen Werten der Füllstand berechnet. Das System eliminiert typische Probleme von klassischen Differenzdruckapplikationen.

Produktinformation

Messprinzip
Differenzdruck
Merkmal / Anwendung
Elektronischer Differenzdruck Transmitter mit keramischen Sensor (Ceraphire) für Füllstands-. Volume
Versorgung / Kommunikation
4...20 mA HART: 12...45V DC Exia: 12...30V DC
Genauigkeit
0.075% beim einzelnen Sensor. "PLATINUM" 0.05% beim einzelnen Sensor
Langzeitstabilität
0.05% von URL/Jahr beim einzelnen Sensor
Umgebungstemperatur
–40...+80°C
Prozesstemperatur
–25...+150°C
Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck
60 bar
Druck Messbereich
100mbar...40bar
Prozessanschluss
Gewinde Flansch (DIN. ASME. JIS)