Elektromet Heizkessel

Beschreibung

Ein Heizkessel dient der Umsetzung von chemisch gebundener in thermische Energie. Dabei wird durch einen Brenner die Brennkammer des Kessels erwärmt. Rund um die Kesselkammer befinden sich Rohrleitungen, in denen eine Flüssigkeit, in der Regel Wasser, die thermische Energie der Verbrennung aufnimmt und in das Heizsystem einspeist. In privaten Haushalten sind Heizkessel zumeist in den Kellerräumen untergebracht. Dort wird in den meisten Fällen auch der Brennstoff gelagert, der zum Betrieb des jeweiligen Heizkessels und damit der Wärmeerzeugung notwendig ist. Unsere Heizkessel der Marke Elektromet bestechen durch eine moderne Konstruktion und Ausführung sowie eine ästhetische Ausführung. Die aus Stahl von höchster Qualität gefertigten Kesselelemente und die Modulbebauung, die einen einfach Austausch der Elemente ermöglicht, garantieren eine hohe Lebensdauer. Durch das innovative EcoSafe-System wird der Brennstoffverbrauch um bis zu 25% reduziert. Die Staubemission wird verringert...

Eine ähnliche Seite für Ihr Produkt? Melden Sie Ihr Unternehmen an und erstellen Sie Ihre Produktseiten online auf EUROPAGES.
Ich melde mich an