Beschreibung

Werkstoff: Kupplungsstern Polyurethan mit Shorehärte 98-A. Nabe Aluminium. Konusring Vergütungsstahl. Hinweis: Diese Kupplungsreihe ist besonders für den Einsatz in Hauptspindel- bzw. Bohrspindelantrieben mit hohen Drehzahlen geeignet. Vor der Steckmontage müssen die beiden Spannringnaben mit dem vorgegebenen Anziehmoment der Schraube auf den Wellenzapfen befestigt werden. Ein leichtes Einölen des Sterns minimiert die Montagekraft. Montage: Die Verbindung von Wellenzapfen zu Nabenbohrung ist als Übergangspassung zu wählen. Das Spiel sollte max. 0,02 mm betragen, z.B. Welle: Ø 25 k6 Bohrung: Ø 25 G6. Durchmesser kleiner D min. sind möglich, eine sichere Übertragung des Kupplungsnennmoments ist jedoch nicht mehr gewährleistet. Auf Anfrage: Gewünschte Nabenbohrungen D1 und D2 separat mit Toleranzklasse oder -feld.

Kupplungen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: