Beschreibung

Der Evaluator C10-LT ermöglicht das Testen von Komponenten und Einzelzellen mit einer aktiven Zellfläche von 25 cm² oder 50 cm² sowie einer Leistung bis 100 W. In Verbindung mit der Automationssoftware TestWork eignet sich der Prüfstand perfekt für MEA-Entwickler oder universitäre Forschungseinrichtungen. Die integrierte SPS garantiert hochgenaue, geräuschlose und zuverlässige Datenerfassung, eine präzise Echtzeitsteuerung sowie eine 3-stufige Alarmverwaltung für maximale Sicherheit. Diese Eigenschaften sind besonders wertvoll für Langzeittests, die eine zuverlässige Datenerfassung erfordern. Zur Standardausstattung gehört auch FuelCon's einzigartiges Befeuchtungssystem, das einen konstanten Wasser- und Drucklevel mit konstanten Befeuchtungswerten für Anode und Kathode sicherstellt. Darüber hinaus ist die Integration von zusätzlichem Diagnoseequipment der TrueData-Reihe für Impedanzspektroskopie oder Einzelzellspannungsmessung möglich.

Alternative Energien - Anlagen und Ausrüstungen
  • Prüfstand
  • pem
  • mea

Produktmerkmale

Durchflussbereich der Anode (Nl/min) 0,02 bis 2
Durchflussbereich der Kathode (Nl/min) 0,05 bis 5
Maße L x B x H (meter) 1,1 x 0,8 x 1,65
Standard Gastemperatur 130 °C (266°F)
Feuchtebereich (RH) Trocken (by-pass) bis 100% bei 90°C
Gegendruck Regelumfang (Bar) 1,1 bis 4,0
Elektronische Last Bis zu 100 A / 2,5 V / 100 W
Typische Testobjekte Einzelzellen, 25 bis 50 cm²

Zusätzliche Dokumentation

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: