Beschreibung

Einpressbolzen, auch Einpressbefestiger genannt, werden in Bleche ab 0,5 mm Stärke eingepresst. Meist haben sie ein Gewinde. Der Bolzen wird in ein fließfähiges Material im Bereich der Bohrung gedrängt. Das verdrängte Material fließt in einen speziellen Hinterstich im Schaftbereich. Durch eine Verzahnung oder Rändelung wird ein Verdrehen des Bolzens verhindert.

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: