EP100-EP200

Beschreibung

Der analoge Stellungsregler EP 100 mit 4..20 mA Eingangssignal dient zur Ansteuerung einfach- sowie doppeltwirkender pneumatischer Stellenantriebe. Die Einstellungen werden auf einfache Weise mittels Schaltern und Potentiometern vorgenommen bzw. ermittelt. In der Version EP 100 Option-R beinhaltet der Stellungsregler ein 4-20 mA Signal, welches die Stellung des Antriebs analog wiedergibt. Der Mikroprozessor gesteuerte Stellungsregler EP 200 dient zur analogen (4-20 mA) Ansteuerung und Rückmeldung einfach- sowie doppeltwirkender pneumatischer Stellantriebe. Er bietet die erweiterte Funktionalität modernster Stellungsregler, wie z.B. Autostart für die Ermittlung der Regelparameter und komfortabler vor-Ort-Bedienung.

Armaturen - Industrie
  • Rohrleitungsbau, industrielle Anlagen
  • Antriebe für industrielle Armaturen

Andere Produkte dieses Unternehmens