The B2B sourcing platform
Profil hinzufügen Sich identifizieren

EOS M 290

Modulares System für die Additive Fertigung von hochwertigen Metallteilen.

Beschreibung

Mit einem Bauvolumen von 250 mm x 250 mm x 325 mm ermöglicht die EOS M 290 eine schnelle, flexible und wirtschaftliche Herstellung von Metallbauteilen direkt aus CAD-Daten. Eine intuitiv zu bedienende Benutzeroberfläche, das intelligente Softwarekonzept aus offenen Parametereditoren und standardisierten EOS-Fertigungsparametern sowie das verbesserte Filtersystem sind speziell auf das Fertigungsumfeld ausgelegt. Dank seines robusten Designs und des leistungsstarken 400-Watt-Faserlasers arbeitet das System tagein tagaus leistungsfähig. Die außergewöhnlich hohe Strahlqualität des Laserspots und die hervorragende Detailauflösung eignen sich ausgezeichnet für die Herstellung hochkomplexer DMLSKomponenten, die homogene Bauteileigenschaften von Teil-zu-Teil, Auftrag-zu-Auftrag und Maschine-zu-Maschine aufweisen. Die breiteste Palette an validierten Materialien und Prozessen, die auf dem Markt verfügbar ist, deckt alle Kundenanforderungen ab.

Produktinformation

Bauvolumen
250 mm x 250 mm x 325 mm (Höhe inklusive Bauplattform)
Lasertyp
Yb-Faserlaser; 400 W
Präzisionsoptik
F-Theta-Linse, Hochgeschwindigkeits-Scanner
Scangeschwindigkeit
bis zu 7,0 m/s
Fokusdurchmesser
100 μm
Stromanschluss
32 A / 400 V
Leistungsaufnahme
max. 8,5 kW / durchschnittlich 2,4 kW / mit Bauplattformheizung bis zu 3,2 kW
Schutzgasanschluss
7.000 hPa; 20 m³/h
Abmessungen (B x T x H) System
2.500 mm x 1.300 mm x 2.190 mm
Empfohlener Aufstellraum (B x T x H)
2.500 x 1.300 x 2.190 mm
Gewicht
ca. 1.250 kg
Werkstoffe
EOS Aluminium, EOS CobaltChrome, EOS MaragingSteel, EOS NickelAlloy, EOS StainlessSteel,EOS Titanium

Dokumente

Website