EMPAC GMBH - flexible intermediate bulk containers (FIBC) & foil liners for big bags

Deutschland

Factory icon Hersteller/ Fabrikant

Verified by Europages badge
EMPAC GMBH
Web icon
Kontaktieren

Die EMPAC GmbH stellt flexible Schüttgutbehälter (Flexible Intermediate Bulk Container, FIBC) sowie Folienauskleidungen für Großgebinde (Liner) her. 1980: Gründung der EMPAC Verpackungs GmbH 1993: Eintritt in den NORDENIA-Konzern 1996: Gründung der Produktionsgesellschaft STARPAC in Starogard / Polen 2012: Austritt aus dem NORDENIA-Konzern im Rahmen eines Management Buyouts – Fortführung der Geschäfte als EMPAC GmbH mit Tochtergesellschaft EMPAC Polska und EMPAC France 2012- 2015: EMPAC France als Vertriebsgesellschaft / USA als Vertriebspartner 2017: EMPAC ist seit 5 Jahren wieder in Eigentümerhand

Ansicht des Produktkatalogs

Deutschland

Verified by Europages badge

Maßgeschneiderte Verpackungen, Transport- und Lagerbehälter für jedes Schüttgut und jeden Transportweg von 200 Liter bis 3.000 Liter Volumen bieten Pactainer®. Bei diesen Flexible Intermediate Bulk Containern (FIBC) zählt EMPAC mit kontinuierlichen Innovationen zu den Trendsettern. Die Pactainer® werden je nach den Anforderungen ihres späteren Einsatzgebiets aus Flach- oder Rundgewebe, mit PP-Beschichtung oder mit PE-Innenfolie, als Einwegbehälter, Mehrwegbehälter oder mit Zulassung für den Transport von gefährlichen Gütern produziert. Sie werden mit unterschiedlichen Deckel- und Bodenformen, Einfüllstutzen und Auslaufvorrichtungen hergestellt. Die Produktpalette reicht vom Ein-Punkt-Pactainer® (eine Schlaufe) über den Doppel-Pactainer® bis zum Vier-Punkt Pactainer® (vier Schlaufen). Für spezielle Einsatzgebiete sind zahlreiche Sonderausführungen wie auch automatisierbare Big Bags erhältlich. Anwendungsbeispiele: Chemische Vorprodukte und Endprodukte Spezialchemikalien Granulate Düngemittel Grundstoffe für die Nahrungsmittelindustrie Getränkekonzentrate Steine und Bauhilfsstoffe Rauchgasreinigungsrückstände sowie Filterstäube in Müllverbrennungsanlagen API‘s Pharmazeutische Wirkstoffe Branchen: Agrar, Bau, Chemie & Pharma, Erden- und Gartenprodukte, Getränke und Getränkepulver, Holz- und Kunststoffprodukte, Kosmetik & Pflegeprodukte, Nahrungsmittel, Reststoffentsorgung, Sonstiger Tierbedarf, Wasch- und Reinigungsmittel, Weiterverarbeitung und Veredelung.

Deutschland

Verified by Europages badge

Ladungssicherung Die Ladungssicherungsplane verhindert, dass Ladungen und Ladungsteile beim Öffnen der Türen und beim Transport mit geöffneten Hecktüren herausfallen. Durch die Plane wird außerdem rutschende Ladung stabilisiert, um die Türen der CTU nicht zu stark zu belasten. Dadurch wird auch ein Aufspringen der Tür am Zielort verhindert. Produktbeschreibung Die Ladungssicherungsplane mit Zertifikat besteht aus einem Polypropylen (PP)-Gewebeschlauch, doppellagig mit einem Flächengewicht von 200 g/m² je Lage sowie fest vernähten Spanngurten, welche ebenfalls aus PP bestehen. Somit ist ein wertstoffliches Recycling nach Gebrauch möglich. Sowohl die Karabinerhaken mit Falle als auch die Gurtklemmen zum Spannen sind mit einer Prüfnummer versehen, welche höchste Qualität garantiert. Die Ladungssicherungsplane findet in CTUs bis 45‘ sowohl in Standard wie auch in High Cube Version Verwendung. Sie kann als Abschluss-Tür-Sicherung, wie auch zur Unterteilung des Containers in Segmenten...

Deutschland

Verified by Europages badge

Sicheren Schutz vor elektrostatischen Zündgefahren bieten die flexiblen Schüttgutcontainer Pactainer ED®. Sie dürfen für Schüttgüter mit niedriger Mindestzündenergie, für stark explosionsgefährdete Schüttgüter und in explosionsgefährdeten Bereichen beispielsweise in der Chemischen Industrie eingesetzt werden. Das ableitfähige Gewebe leitet in Verbindung mit den geerdeten Trageschlaufen die elektrostatischen Ladungen vom Schüttgut zum Hebezeug ab und verhindert zuverlässig jede Art zündfähiger Entladungen. Anwendungsbeispiele: Transport- und Lagerbehälter für Produkte aus der chemischen sowie aus der Lacke- und Farben-Industrie für Schüttgüter aller Art – die durch eine niedrige Mindestzündenergie gekennzeichnet sind. Branchen: Chemie & Pharma, Holz- und Kunststoffprodukte, Nahrungsmittel, Sonstige Branchen, Wasch- und Reinigungsmittel

Deutschland

Verified by Europages badge

Pactainer (FIBC) Maßgeschneiderte Verpackungen, Transport- und Lagerbehälter für jedes Schüttgut und jeden Transportweg von 200 Liter bis 3.000 Liter Volumen bieten Pactainer®. Bei diesen "Flexible Intermediate Bulk Containern" (FIBC) zählt EMPAC mit kontinuierlichen Innovationen zu den Trendsettern. Produktbeschreibung Die Pactainer® werden je nach den Anforderungen ihres späteren Einsatzgebiets aus Flach- oder Rundgewebe, mit PP-Beschichtung oder mit PE-Innenfolie, als Einwegbehälter, Mehrwegbehälter oder mit Zulassung für den Transport von gefährlichen Gütern produziert. Sie werden mit unterschiedlichen Deckel- und Bodenformen, Einfüllstutzen und Auslaufvorrichtungen hergestellt. Die Produktpalette reicht vom Ein-Punkt-Pactainer® (eine Schlaufe) über den Doppel-Pactainer® bis zum Vier-Punkt Pactainer® (vier Schlaufen). Für spezielle Einsatzgebiete sind zahlreiche Sonderausführungen wie auch automatisierbare Big Bags erhältlich. Branchen Agrar, Bau, Chemie & Pharma, Erden- und.

English Siehe die 5 produkte

Dokumente

Infos zum Unternehmen

Eckdaten

  • Mitarbeiterzahl
    51 – 100

Organisation

  • Gründungsjahr
    1980
  • Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Container
  • Kunststoffilme und -folien
  • Spezialverpackungen
  • Säcke aus Kunststoff
  • Flexible Behälter für die Speicherung von Flüssigkeiten
  • Flexible Behälter
  • Big Bag Containersäcke
  • Container
  • Container für Lagerung und Aufbewahrung
  • Containerauskleidungen