Beschreibung

Das traditionelle ALLFILM System herkömmlicher Mittel- und Hochspannungskondensatoren besteht aus Aluminiumfolie und Polypropylen, komplett getränkt in einem synthetischen, brennbaren öl. Durchschläge bei dieser Art von Dielektrikum neigen dazu, permanente Kurschlüsse zu verursachen, die den kompletten Kondensatorwickel außer Betrieb setzen, die Spannungsverhältnisse im Kondensator ändern und eine Kettenreaktion von Fehlern in anderen Kondensatorwickeln zur Folge haben, was am Ende den Verlust des gesamten Kondensators bedeutet. Handelt es sich dazu noch um dreiphasige Kondensatoren, so treten bei diesem Prozess auch Asymmetrien zwischen den Phasen auf, die zusätzliche Schäden und Zerstörung verursachen können. In unseren MSD™ Mittelspannungskondensatoren verwenden wir das von der Niederspannungstechnik her bekannte Dielektrikum aus metallisiertem Polypropylen. Damit sind diese Kondensatoren selbstheilend und äußerst langzeitstabil.

Passive elektronische Bauteile und gedruckte Schaltungen
  • harzgefüllt
  • Mittelspannungskondensator
  • langzeitstabile Kapazität

Zusätzliche Dokumentation

Videos

Firmenvideo ELECTRONICON

pdf-Dokumente

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: