Beschreibung

EP Ehrler Prüftechnik fertigt LFEs im Durchflussbereich von 0,012 bis 4000 m³/h. Neben dem Standardsortiment bietet EP kundenspezifische LFEs, die perfekt auf Ihre Anwendung ausgelegt sind. Passende Ein- und Auslaufstrecken und die dazugehörigen Montagesets sind für alle Größen zum Einbau in Kundenanwendungen verfügbar. Die realisierbare Messgenauigkeit hängt maßgeblich von der eingesetzten Sensorik, insbesondere dem Differenzdrucksensor ab. Bei der Verwendung von hochwertigen Sensoren können mit LFEs im Messbereich von 1:10 Messgenauigkeiten von bis zu 0,5 % MW erreicht werden. Um einen sehr weiten Messbereich ohne Einschränkungen bei der Messgenauigkeit abzudecken, können LFEs mit überlappenden Durchflussbereichen in einem Messaufbau kombiniert werden. Alternativ können LFEs mit entsprechend geringerer Messgenauigkeit auch für einen erweiterten Messbereich bis zu maximal 1:100 kalibriert werden.

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?