Druckwechselprüfstand

Pressure Cycle Test

Beschreibung

Für das Thermomanagement im Fahrzeug sind Kühl- und Heizsysteme essenziell: Sie schützen vor Überhitzung und sorgen für Komfort. Um Lebensdauertests zu erleichtern und zu beschleunigen hat Poppe + Potthoff Maschinenbau eine spezielle Anlage entwickelt. Sie simuliert den Fahrbetrieb für den Prüfling durch frei programmierbare Temperatur-, Volumenstrom- und Druckwechsel in Sinus- und Trapezform. Mobilität erfordert zuverlässige Kühl- und Heizsysteme. Diese helfen Mensch und Maschine – ob Elektro- oder Verbrennungsmotor – sich zu Land, zu Wasser und in der Luft an variierende Umweltbedingungen anzupassen. Dabei müssen Klimasysteme und alle ihre Bestandteile dauerhaft hohe Lastwechsel ertragen. Statt die Belastbarkeit aufwändig im Realbetrieb zu testen, können Hersteller ihre Komponenten nun mithilfe des Druckwechselprüfstands von Poppe + Potthoff Maschinenbau bereits in einem frühen Entwicklungsstadium flexibel und wirtschaftlich in Zeitraffer erproben. Das Bauteil, etwa eine...

Druckluftanlagen
  • Prüftechnik
  • druckwechsel
  • impulsprüfung

Produktmerkmale

Frequenz 0,2 Hz
Medientemperierung Heizkreislauf +20° C bis +140° C / Heizleistung bei 12 KW
Medientemperierung Kältekreislauf +20° C bis -40° C / Kühlleistung bei 5 KW bis -30° C und bei 2 KW bis -40 ° C
Prüfmedium Wasser - Glykolgemisch / reines Glykol
Umgebungstemperaturen -40° C bis 140° C
Volumenstromregelung 3 bis 30 l/min
dynamischer Druckwechsel 0,2 bis 10 bar

Zusätzliche Dokumentation

Videos

Functiontestbench - Emobility

pdf-Dokumente

Andere Produkte dieses Unternehmens