Beschreibung

Die Dreiwalzen-Rundmaschinen in elektrischer Ausführung (RME) haben über Jahrzehnte hinweg ihre hohe Flexbilität und Zuverlässigkeit im professionellen Handwerk und in der Industrie bewiesen. Bei den Dreiwalzen-Rundmaschinen erfolgt der Rundungsprozess durch die elektrisch angetriebene Ober- und Unterwalze. Der einstufige Motor wird über ein Doppelfußpedal für Vor- und Rücklauf bedient. Das Einstellen des gewünschten Rohrdurchmessers erfolgt manuell durch die Schneckenverstellung der Hinterwalze und wird mit einer mechanischen Anzeige unterstützt. Bei der vollautomatischen Maschinenausführung wird die Hinterwalze ebenfalls angetrieben. Der Walzendurchmesser reicht von 20 mm bis 120 mm und die Länge von knapp über 200 mm bis über 2,5 m. Die Walzen sind asymetrisch angeordnet. Schnelles und leichtes Abziehen der Fertigrohre ist durch die nach vorne ausschwenkbare Oberwalze ermöglicht. Je nach Walzendimension haben die Walzen eine ballige Form. Die Maschine kann auch mit...

Produktmerkmale

Modell RME 20
Nutzlänge max [mm] 430
Blechdicke* max [mm] 0,5
Durchmesser Walzen [mm] 20
Modell RME 70
Nutzlänge max [mm] 2030
Blechdicke* max [mm] 0,8
Durchmesser Walzen [mm] 70
Modell RME30
Nutzlänge max [mm] 530
Blechdicke* max [mm] 0,6
Durchmesser Walzen [mm] 30
Modell RME 85
Nutzlänge max [mm] 2030
Blechdicke* max [mm] 1,2
Durchmesser Walzen [mm] 85
Modell RME 42
Nutzlänge max [mm] 1030
Blechdicke* max [mm] 0,6
Durchmesser Walzen [mm] 42
Modell RME 100
Nutzlänge max [mm] 2030
Blechdicke* max [mm] 1,8
Durchmesser Walzen [mm] 100
Modell RME 52
Nutzlänge max [mm] 1030
Blechdicke* max [mm] 1,2
Durchmesser Walzen [mm] 52
Modell RME 120
Nutzlänge max [mm] 2530
Blechdicke* max [mm] 1,5
Durchmesser Walzen [mm] 120
Modell RME 60
Nutzlänge max [mm] 1530
Blechdicke* max [mm] 0,8
Durchmesser Walzen [mm] 60

Zusätzliche Dokumentation

pdf-Dokumente

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: