Beschreibung

Das Modul dient der Speicherung eines definierten Energieinhaltes, der bei Druckabsenkung als Entspannungsdampf zur Verfügung steht. Einsatzbereich ist die Deckung von Spitzenlasten, z. B. bei kurzzeitiger Überschreitung der Kapazität eines Dampferzeugers. Die Nachverdampfungswärme ist umso größer, je größer der Wasserinhalt des Speichers ist.

Kessel für Gewerbe- und Industrieheizungen
  • Kessel
  • Komponenten
  • Kesselhauskomponenten

Zusätzliche Dokumentation

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: