DUO-TECHNIK GMBH

Deutschland

Factory icon Hersteller/ Fabrikant

DUO-TECHNIK GMBH
Web icon
Kontaktieren

Deutschland

Was ist das richtige System für Sie? Duo-Technik baut seit 1990 Trocknungssysteme für den Wellpappedirektdruck. Heute ist Duo-Technik der einzige Anbieter auf dem Markt, dem es möglich ist, die komplette Bandbreite von Trocknungsanlagen für alle Druckmaschinen auf dem Wellpappe- und Digitaldruckmarkt anzubieten. // Folgende Eigenschaften standen beim Design der Trockner stets im Vordergrund: hohe Produktionsgeschwindigkeiten im Einklang mit hoher energetischer Wirtschaftlichkeit hohe Sicherheitsstandards für Menschen, Maschinen und Unternehmen hohe Nachhaltigkeit über den Lebenszyklus durch geringen Service und Ersatzteilaufwand // Was ist das richtige System für mich? Um dies zu beantworten ist es wichtig, die grundsätzliche Funktionsweise der Systeme zu verstehen:

Deutschland

// Warum Entstaubung? Staub reduziert Qualität und Produktivität Staub und lose Partikel stellen ein großes Problem in der Druckindustrie dar: Staub wird von den Druckplatten aufgenommen, so dass der Bedruckstoff an diesen Stellen nicht eingefärbt werden kann (Fischaugen). Staub führt zu einer Verunreinigung der Farben. So entstehen Punktbildungen im Druckbild, die die Druckqualität wesentlich vermindern. // Ohne Reinigung muß die Druckmaschine öfter gestoppt werden, um die Druckplatten zu reinigen. Dies bedeutet einen nicht unwesentlichen Produktivitätsverlust. // Staub entfernen, wo immer er auftritt (1) Staub in der Wellpappenanlage enfernen Mit der Reinigung in der Wellpappenanlage werden Plastik-, Metall- und Staubpartikel frühzeitig ebenso entfernt wie Papierstreifen und schlechter Randbeschnitt. Die Gesamtverschmutzung in der Produktion wird reduziert. Dies hat einen positiven Effekt auf alle Druckmaschine im Unternehmen. (2) Staub direkt vor dem Drucken...

Deutschland

// Bekennen sie Farbe Wasserfarben und Lacke sind eine Mischung der folgend genannten Hauptkomponenten (Wasser, Pigmente, Harze, Amine, Bindemittel) Bei einem pH Wert von 9,0 – 9,5 ist die Mischung zum Drucken optimal Wärme oder höhere Temperaturen erhöhen die Neigung der Amine zum Verdampfen Dies ändert die Zusammensetzung, die Viskosität und die Farbechtheit Nur mit dem richtigen pH Wert und der richtigen Temperatur entsteht eine gute Mischung // Was passiert beim Drucken mit minderwertiger Farbe? (1) Farbe mit einem ph Wert < 8,0 Die Farbe trocknet zu schnell auf den Klischees. Die Maschine muss alle 1500-2000 Bogen/h angehalten werden, um die Klischees zu reinigen. Dies dauert ca. 15 Minuten. Mit einer optimalen Farbmischung können 5000-6000 Bogen/h ohne Stopp durch Antrocknen produziert werden. Folge: es muss statt 3 Mal nur noch 1 Mal pro Stunde gereinigt werden (2) Farbe mit einer hohen Viskosität (dickflüssiger) Ein Großteil der Amine ist in der Farbe verloren gegangen....

Deutschland

// Sparen Sie Zeit &amp; Geld Die Reinigung der Klischees während des Druckauftrages ist zeitaufwendig. Wir haben Kunden befragt, die ohne ein automatisches Reinigungssystem arbeiten, wie viel Zeit jährlich für die Reinigung vergeudet wird. 20-25% der effektiven Produktionszeit wird für die Reinigung verschwendet. Dies bedeutet z.B. für einen Zweischichtbetrieb mit 3000 h/Jahr ca. 600-750 h/Jahr alleine für die Reinigung von Klischees. In dieser Zeit kann die Druckmaschine nicht produzieren. // Warum muss so oft gereinigt werden? Es gibt drei Situationen, in denen ein Reinigen notwendig ist: Reinigung nach dem Einrichten wegen angetrockneter Farbe Reinigung nach 3000-4000 Bogen wegen Staub oder angetrockneter Farbe Endreinigung nach dem Druckauftrag // Wir können 2 Lösungen anbieten Quick Plate Cleaner (QPC) Der QPC wird in die Druckmaschine integriert und entfernt trockene Farbe und Staubpartikel ohne die Druckmaschine zu stoppen. Ein schnelles Zwischenreinigen innerhalb von 2...

Deutschland

e3 = Energieeffiziente Anlagen Das Diagramm zeigt, in Abhängigkeit der elektrischen Anschlussleistung, die Energiekosten und den CO2-Ausstoß (gemäß deutschem Energiemix), sowie das Einsparpotenzial durch die neueste UV-Technologie – bezogen auf die gesamte UV-Anlage pro Jahr. Bei der Berechnung wurde von einer Stand-by-Zeit von 20 Prozent und einem Strompreis von 0,12 €/kwh (durchschnittlicher Strompreis für Industrie) ausgegangen. Für die Steigerung der Effizienz sind zwei Faktoren ausschlaggebend: der Einsatz optimierter Komponenten sowie deren perfekte Abstimmung aufeinander. Alle wichtigen Komponenten des BLK®-6 wie Reflektoren, Lampen und elektronische Bauteile werden selbst entwickelt und gefertigt. Mit Hilfe der Raytracing-Technologie optimieren wir unsere Systeme je nach Anwendung hinsichtlich UVOutput und IR-Strahlungsanteil. Durch den hohen Wirkungsgrad und die geringe Leistung im Stand-by-Betrieb wird der Energieverbrauch deutlich reduziert – ein weiterer Beitrag zur...

Deutschland

// Bei dem Transport der bedruckten Wellpappe zur Flachbettstanze mit einem konventionellen Bandsystem können die folgenden Probleme auftreten: // Aus diesem Grund bietet Duo-Technik einen Vakuumtransport für alle Druckmaschinen mit den folgenden Charakteristika an: Der Vakuumtransport wurde für Wellpappebogen mit einfacher Welle bis zu einer Krümmung von 5% und doppelter Welle mit einer Krümmung bis zu 3% konzipiert (Berechnung der Krümmung: Abstand Bogen auf ebener Fläche, bezogen auf die Gesamtlänge bzw. Gesamtbreite des Bogens). Wir bauen Ihren Transport in Ihrer Länge, d.h. wir passen den Transport genau den Gegebenheiten bei Ihnen vor Ort an. Das ist einmalig.

Deutschland

Die wichtigste Frage um einen Infrarottrockner zu beurteilen ist: Mit welcher Infrarot-Emissionsquelle arbeitet das System? // Duo-Technik ist vom Einsatz mittelwelliger Strahler überzeugt. Warum? "Der mittelwellige Strahler überträgt bei der richtigen Wellenlänge mehr Energie" (1) Durch die wesentlich verringerte Kerntemperatur der mittelwelligen Strahler und dem guten Luftkonzept ist die maximale Temperatur über dem Trockner bei voller Lampenkapazität 120 °C. Dies liegt unterhalb des Flammpunktes von Papier. (2) Das System arbeitet stets mit Luftüberdruck über dem Lampenbereich. Dies bedeutet, kein Staub oder keine Papierstücke können in den Lampenbereich fallen. Die Konsequenz daraus… (3) … Es besteht keine Notwendigkeit eines energie-absorbierendem Quarzglases über den Lampen. Die gesamte Lampenleistung wird genutzt, d.h. gleiches Trocknungsresultat bei geringerem Energieaufwand. (4) … Der Trockner kann bei einfacheren Druckaufträgen als ein Lufttrockner genutzt werden, dies...

Deutschland

// Wie funktioniert eine Warmlufttrocknung Das Erwärmen der Luft dient lediglich der Erhöhung des Absorptionsvermögens der Luft. Wir empfehlen eine Lufttemperatur von lediglich 60 – 80°C zur Farbtrocknung und eine Temperatur von 90 – 110° C zur Trocknung von Lacken. Die zu verwendeten Trocknereinstellungen können von dem Anwender leicht durch ein Touch Panel kontrolliert werden. Zum Erwärmen wird die Luft von einem Ventilator durch ein Heizregister in eine zentrale Verrohrung geblasen und von dort zu den Trocknereinheiten geleitet. Die Luft wird über spezielle Düsen auf den Bogen geführt und durch eine separate Verrohrung zurückgesaugt, sodass ein Kreislauf entsteht. // Wie funktioniert die Warmlufttrocknung Die aufgeheizte Luft wird mit großem Volumen und hoher Geschwindigkeit auf die Bögen gebracht und abgesaugt. Durch die Absaugung entstehen keine Luftverwirbelungen um die Trocknereinheit und es besteht keine Gefahr des Antrocknens der Farbe auf Klischee oder Rasterwalze. Da...

Deutschland

Kleiner geht es nicht! Der Highspeed Lufttrockner wurde speziell für solche Druckmaschinen entwickelt, bei denen ein Standard Warmlufttrockner keinen Platz findet der Einbau eines Infrarottrockner aus sicherheitstechnischen Gründen nicht geeignet ist Dies zeigt die besonderen Spezifika eines Highspeed Lufttrockners: kleinster Platzbedarf für den Einbau eines Zwischentrockners 50-120 mm geringe Durchmesser bei der Zuluft-Verrohrung 1 1/4" keine Brandgefahr Die Warmluft wird hier durch einen speziellen, Öl freien Kompressor erzeugt. Die Erwärmung der Luft erfolgt durch die Kompression. Bei unterschiedlichen Drücken zwischen 2 und 3,5 bar werden auch unterschiedliche Trocknertemperaturen zwischen 60 °C und 110 °C erzeugt. Der Maschinenführer, kann die für notwendige Temperatur frei wählen. Die Kompressoren können mit Sanft Starter oder Frequenzumrichter betrieben werden. Beim Betrieb mit Frequenzumrichter können zudem einzelne Zwischentrockner bei gleichzeitiger Energieeinsparung...

Deutschland

// Wie arbeitet das System? Durch die statische Bürsten wird eine Absaugkammer erzeugt. Die erste Bürste entfernt Randbeschnitt oder größere Papierteilchen. Die größeren Partikel werden durch die erste Absaugkammer entfernt Die Elektroden sind für Maschinengeschwindigkeiten von 300 m/min konzipiert. Die Elektroden ionisieren durch elektrische Aufladung von O2 und Nitrogen zu Ionen. Dadurch bildet sich ein Ionenfeld über den Elektroden. Die Elektroden bilden entweder positive oder negative Ionen. Die Ladung wird mit einer Frequenz von 50 Hz. variiert. Die elektrische Aufladung des Staubes wird neutralisiert, sobald der Bogen das elektrostatische Feld durchläuft. Der Staub wird abgelöst, durch die Bürsten abgezogen und abgesaugt // Wie effektiv ist das System? Dies hängt davon ab, wie schmutzig oder sauber der Betrieb ist, wie gut oder schlecht der Randbeschnitt ist und welche Art von Bögen verwendet wird. Dennoch sind 4000-5000 Bogen/h ohne Stopp durch Staub ein angemessenes...