Beschreibung

Eine integrierte Schaltung sorgt für den Sanftanlauf, der den überhöhten Anlaufstrom des zu regelnden Verbrauchers unter dem Ansprechwert einer vorgeschalteten Sicherung begrenzt. Durch die symmetrische Vollwellensteuerung wird eine netzrückwirkende Blindleistung vermieden. Der Drehzahlregler eignet sich besonders für Elektrowerkzeuge mit großen Leistungen von 200 VA bis maximal 1200 VA. Dazu gehören z. B. Bohrmaschinen, Rührwerke, Elektrohobel, oder Elektrosägen, wie sie in Industrie, Haushalt oder Hobby eingesetzt werden. Die Drehzahl lässt sich stufenlos am Potenziometer einstellen. Steigt der Motorstrom infolge höherer Belastung an, so wird das Drehmoment automatisch nachgeregelt. Die Stärke der Nachregelung lässt sich an einem von außen zugänglichen Trimmer für jeden Motortyp spezifisch einstellen. Nicht geeignet für Elektrowerkzeuge mit eingebauter eigener Elektronik!

Produktmerkmale

Anschluss 1,20 m langes Anschlusskabel mit Schukostecker. Andere Steckverbindungen wie z. B. nach schweizer od
Ausgang 0 - 228 V drehmomentstabil, max. 1200 VA
Ein- Ausschaltung Leuchtwippschalter 2-polig schaltend
Einbauten Drehpoti mit Skala 0 -10 zur Drehzahleinstellung und zusätzlich von außen einstellbarer Trimmer zur
Eingang 230 V~ +/- 10 % 50 / 60 Hz
Elektronik symmetrische Phasenanschnittsteuerung mit automatischem Sanftanlauf und mit stromabhängiger Nachrege
Funkentstörung entspricht EN-Norm
Gehäuse Kunststoffgehäuse
Gewicht 600 g
Maße 150 X 80 X 55 mm
Sicherung berührungsgeschützter Sicherungshalter, 6,3 A superflink

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?