DR. JOHANNES HEIDENHAIN GMBH

Deutschland

Factory icon Hersteller/ Fabrikant

DR. JOHANNES HEIDENHAIN GMBH
Web icon
Kontaktieren

Die DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH entwickelt und produziert Längen- und Winkelmessgeräte, Drehgeber, Positionsanzeigen und numerische Steuerungen für anspruchsvolle Positionieraufgaben. HEIDENHAIN-Produkte kommen vor allem in hochgenauen Werkzeugmaschinen sowie in Anlagen zur Produktion und Weiterverarbeitung von elektronischen Bauelementen zum Einsatz. Mit unserem umfassenden Know-how in der Entwicklung und Fertigung von Messgeräten und Steuerungen schaffen wir wichtige Voraussetzungen für die Automatisierung von Anlagen und Fertigungsmaschinen von morgen. Messtechnische Kompetenz auf dem Gebiet der Längen- und Winkelmessung beweisen die zahlreichen speziell auf den Anwender zugeschnittenen Lösungen. Dazu zählen insbesondere die für viele Standard-Labors der Welt entwickelten und gebauten Mess- und Prüfgeräte ebenso wie die Winkelmessgeräte für verschiedene Teleskope und Satelliten-Empfangsantennen. Natürlich profitieren die Serienprodukte von den gewonnenen Erfahrungen.

Ansicht des Produktkatalogs

Deutschland

Drehgeber ohne Eigenlagerung arbeiten reibungsfrei. Ihre beiden Komponenten Abtastkopf und Teilscheibe, Teilungstrommel oder Maßband werden bei der Montage zueinander justiert. Ihre Vorteile sind: große Hohlwellendurchmesser für hohe Drehzahlen kein zusätzliches Anlaufdrehmoment Bei Drehgebern ohne Eigenlagerung haben der Anbau sowie die Justage des Abtastkopfs zusätzlich zur angegebenen Systemgenauigkeit maßgeblichen Einfluss auf die erzielbare Gesamtgenauigkeit. Insbesondere wirken sich der exzentrische Anbau der Teilung und Rundlaufabweichungen der zu messenden Welle aus. Die induktiven Drehgeber ECI/EQI 1300 sind anbaukompatibel zu den photoelektrisch arbeitenden Drehgebern ExN 1300: Die Welle wird mit einer Zentralschraube befestigt. Statorseitig wird der Drehgeber über eine axial festziehbare Schraube in der Aufnahmebohrung geklemmt. Die photoelektrisch arbeitenden Einbau-Drehgeber ERO von HEIDENHAIN bestehen aus einem Teilkreis mit Nabe und einer Abtasteinheit.

Deutschland

Die Interface-Elektroniken von HEIDENHAIN passen die Messgerätesignale an die Schnittstelle der Folge-Elektronik an. Sie werden dann eingesetzt, wenn die Folge-Elektronik die Ausgangssignale der HEIDENHAIN-Messgeräte nicht direkt verarbeiten kann oder wenn eine zusätzliche Interpolation der Signale notwendig ist. HEIDENHAIN-Interface-Elektroniken gibt es in verschiedenen Bauformen. Einbauversion Zum Einbau in bestehende Elektroniken vorgesehen sind die Einbauversionen der Interface-Elektroniken. Diese steckbaren Platinen müssen vor elektronischen und mechanischen Einflüssen geschützt eingebaut werden. Die Baureihe IDP sind reine Interpolations- und Digitalisierungselektroniken und als Eingangsbaugruppen zur Integration in Fremd-Elektroniken vorgesehen.

Deutschland

Die Auswerte-Elektroniken EIB 700 verfügen über Anschlüsse für vier Messgeräte. Sie eignen sich zur präzisen Positionsmessung speziell für Prüfplätze und MehrstellenMessplätze sowie zur mobilen Datenerfassung, z.B. bei der Maschinenvermessung. Die Baureihe EIB 700 ist ideal für Anwendungen, die eine hohe Auflösung der Messgerätesignale und eine schnelle Messwerterfassung erfordern. Außerdem ermöglicht die Ethernet-Übertragung die Verwendung von Switches bzw. Hubs zur Verschaltung von mehreren EIB. Auch die Verwendung z.B. von WLAN-Übertragungsstrecken ist möglich.

Deutschland

Bei Drehgebern mit Eigenlagerung und Statorkupplung wird der Teilkreis des Messgerätes direkt mit der zu messenden Welle verbunden. Die Abtasteinheit wird über Kugellager an der Welle geführt und über die Statorkupplung abgestützt. Diese muss bei Winkelbeschleunigungen nur das aus der Lagerreibung resultierende Drehmoment aufnehmen – sowohl statische als auch dynamische Messabweichungen lassen sich damit minimieren. Darüber hinaus gleicht die statorseitig angebaute Kupplung Axialbewegungen der Antriebswelle aus. Weitere Vorteile der Statorkupplung sind: einfache Montage kurze Baulänge hohe Eigenfrequenz der Ankopplung durchgehende Hohlwelle möglich

English Siehe die 50 produkte 简体 Siehe die 37 produkte

Infos zum Unternehmen

Eckdaten

  • Mitarbeiterzahl
    > 500

Organisation

  • Gründungsjahr
    1948
  • Unternehmensart
    Firmensitz – Hauptniederlassung
  • Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Geschäftliche Infos

Einzugsgebiete

  • regional
  • national
  • europaweit
  • Check Circle Outline icon international

Liefergebiete

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Messen und Regeln von Druck - Geräte und Instrumente
  • Messgeräte und -instrumente
  • Winkelmesser
  • Drehgeber
  • Sensoren
Office Building Outline icon
Eine Seite für Ihr Unternehmen
Können Sie das sehen? Ihre potenziellen Kunden auch. Melden Sie sich an und zeigen Sie sich auf europages.