DK-DOX® TEC 1000 - Desinfektion von Rückkühlwerken gemäß VDI 2047-2

Web icon
Kontaktieren

Beschreibung

Zur Desinfektion von Kühlturmwasser und Wasser in nicht trinkwasserführenden Leitungssystemen steht DK-DOX® TEC 1000 bereit. Aufgrund der hohen Konzentration bietet DK-DOX® TEC 1000 die Möglichkeit, Chlordioxid bereits mit kleineren Dosiermengen in situ, d.h. direkt im zu behandelnden Wasser, herzustellen. DK-DOX® TEC 1000 wird als anorganische, flüssige Mischung von chloroxidischen Anionen geliefert, die mit jedem Wasser leicht und rückstandsfrei mischbar ist. - Nach DIN EN 13623 wirksam gegen Legionellen - Abtötung von Pseudomonaden - Bekämpft Biofilme und Mikroorganismen effektiv in allen Brauchwässern - Abtötung von Algen - Beseitigung von Gerüchen - CSB/TOC/BSB-Reduzierung - Senkung des Kaliumpermanganatverbrauchs - Fäkalstoffbeseitigung - Fettspaltung - Entgiftung durch Oxidation und Hydrolyse - Entschwefelung - Redoxpotenzialerhöhung