Seit 1994 widmet sich die Degafol Folien GmbH der Herstellung von Cast- und Blasfolie von höchstmöglicher Qualität. Degafol nutzt die Extrudertechnik für die Herstellung der Hochleistungsfolie Degastretch, die beste Verpackungsergebnisse und hohe Transportsicherheit garantiert. Unsere Stretchfolie ist äußerst elastisch, aber gleichzeitig stabil und extrem belastbar, geruchsneutral, umweltfreundlich im Verbrauch und vollständig wiederverwertbar. Wir sind ein inhabergeführtes, mittelständisches Familienunternehmen. Produziert wird ausschließlich am Standort D-48308 Senden. Die Folien werden im Coex-Cast und Coex-Blas-Verfahren hergestellt. Mit unseren erfahrenen Mitarbeitern verarbeiten wir jährlich zirka 20.000 Tonnen Polyethylene zu hochleistungsfähiger Stretchfolie. Unsere ausschließlich im Westmünsterland gefertigten Folienprodukte werden europaweit vertrieben.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Websites des Unternehmens

  • Hauptseite

Zusätzliche Informationen

Eckdaten

  • 11 – 50
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Gründungsjahr 1995
  • Haupttätigkeit Haupttätigkeit Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Abgedeckter Bereich
Nicht abgedeckter Bereich

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Tätigkeitsgebiet

Fotos

  • Blas-Verfahren
  • Cast-Verfahren
  • Konfektionierung

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Kunststoffverpackungen
  • Coextrusionsfolien
  • Konfektionierung
  • Maschinenstretchfolien
  • Stretchfolien für die Lebensmittelverpackung
  • Stretchfolien, stärkenreduzierte
  • Handstretchfolien
  • Abdeckfolien
  • Stretchfolien
  • Silagefolien
1660 p v