Controller - Diese Steuergeräte werden zum Ansteuern von Elektropermanent Magnetspannplatten

Web icon
Kontaktieren

Beschreibung

Die elektronischen Umpol-Steuergerate dienen zum Ein- und Ausschalten der Magnetspannplatten und zum Regulieren der Haftkraft in mehreren Stufen über das dazugehörige Handbediengerat. Mit den D50 Steuergeräten können bis zu 99 Pole der Polgröße 50x50mm (48 Pole bei Polgröße 75x75mm) geschaltet werden. Darüber ist das D100 Steuergerät notwendig. Die Einkanalgeräte D50 und D100 werden zum Ansteuern von Magnaslot und Doublemag eingesetzt. Für die Bedienung der Triplemag Magnetmodule mit zusätzlicher Haftfläche ist der Controller D50-2 notwendig. Sollen mehrere Magnetspannplatten einzeln gesteuert werden muss der D100-4 Controller verwendet werden. Hier können bis zu 4 Spannplatten getrennt geschaltet werden Jedes Steuergerat wird mit 3 m Netzkabel zum Anschluss an 400 V versehen und je Kanal mit einem 3,5 m Kabel mit Bajonettstecker ausgerüstet.

Produktinformation

EPM D50 bis 50A
Art. - Nr. 13070
EPM D50Flux
Art. - Nr. 66847
EPM D50-2 bis 50A
Art. - Nr. 63863
EPM D100 bis 100A
Art. - Nr. 52950
EPM D100-4 bis 100A
Art. - Nr. 58088
Fußschalter
Art. - Nr. 53832

Dokumente