Beschreibung

Die Elektroden im Sensor bilden einen Kondensator. Wird der Sensor vom Produkt berührt, ändert sich die Kapazität und die Elektronik wandelt dies in ein Schaltsignal um. Die integrierte „Active Shield“ Technologie ermöglicht den problemlosen Einsatz in anhaftenden Materialien. Einsatz in nicht metallischen Behältern möglich •Staubige Umgebung •Pneumatisch geförderte Materialien •Anwendungen mit Prozessüberdruck •Sehr starke Anbackung •Korrosionsbeständigkeit bei aggressiven Schüttgütern •Erhöhte Prozesstemperaturen •Hohe Sicherheitsstandards •Explosionsgefährdete Bereiche •Einsatz in nicht metallischen Behältern möglich •Sehr hohe Sensibilität (DK-Wert ≥ 1,6) •Unabhängigkeit vom Einfluss der Behälterwand •Vielseitige Versorgungsspannungen •Einstellbare Schaltverzögerung •Vielseitige mechanische Ausführungen •Ausführung mit Rohr- und Kabelausleger •Druckfeste Ausführungen bis 25 bar •Temperaturlösungen von -40 °C bis +180 °C •Lebensmittelgerechte Ausführung

Mess- und Kontrollinstrumente
  • Füllstandssensoren, Kapazitive
  • Füllstandmessgeräte
  • Grenzstandmessung

Produktmerkmale

Zulassungen ATEX, IEC-Ex, TR-CU
Prozesstemperaturbereich -40°C bis +120°C
Druckbereich -1bar bis +25bar
Sensibilität DK-Wert >1,6 - einstellbar in 4 Stufen

Zusätzliche Dokumentation

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?