Beschreibung

Minneapolis BlowerDoor MessSysteme sind modular aufgebaut. Mit einem Messbereich von 19 - 7.200 m³/h und der Kombinierbarkeit mehrerer BlowerDoor Systeme (MultipleFan) können sie universell eingesetzt werden in Passivhäusern, neuen Wohngebäuden nach EnEV und in Bestandsgebäuden, in Mehrfamilienhäusern, Gewerbe- und Verwaltungsgebäuden. Mit dem Druckmessgerät DG-1000 und der im Lieferumfang enthaltenen neuen Software TECTITE Express 5.1 führen Sie die BlowerDoor Messung mit höchster Genauigkeit automatisch oder bei Bedarf auch halbautomatisch oder manuell am Laptop durch. Die Messung erfolgt nach DIN EN 13829 oder ISO 9972. Im Rahmen der Qualitätssicherung wird das BlowerDoor Gebläse direkt über das digitale Druckmessgerät DG-1000 angesteuert und eine sogenannte 1-Punkt-Messung bei 50 Pascal zur Leckageortung ohne Laptop durchgeführt.

Messgeräte und -instrumente
  • MessSysteme
  • MessSysteme für Luftdichtheit

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: