Blend-Reaktor

Deutsches Gebrauchsmuster Mehrstufiger Blend-Reaktor:

Beschreibung

Blend-Reaktoren bestehen aus einer Anzahl von ,n‘ hintereinandergeschalteten Mischextrudern (Doppel- oder Dreischneckenextruder) sowie den dazugehörigen Steuer- und Regelsystemen. Der Aufbau des einzelnen Doppel- bzw. Dreischneckenextruders ist derselbe wie beim normalen System (siehe Abb.), d.h. es werden standardisierte Zylinder, Schneckenelemente, Schneckenschäfte, Getriebe usw. verwendet. Auch die Baugrößen und Modelle sind dieselben (ø12, ø24, ø38, ø53, ø67 und ø 97). Jede Anlage muss jedoch hinsichtlich Antrieb, Heizung und Isolierung individuell konfiguriert werden, um den Materialanforderungen und Reaktionsbedingungen der konkreten Anwendung optimal zu entsprechen. Anwendungsmöglichkeiten: Geeignet zur reaktiven Kunststoffsynthese und physikalischen Verarbeitung spezieller Polymere, wie die Herstellung Kunststoff-basierter Nanocomposites, die Lösung von Polymeren in ionischen Lösemitteln oder kritischen Gasen, pyrolytische Polymer-Reaktionen usw.

Extruder für Kunststoffe
  • Maschinenkomponenten, Pneumatikkomponenten und HydraulikkomponentenMaschinenelemente, Bedienteile und NormteileMaschinenelemente, Bedienteile und Normteile (sonstige)

Andere Produkte dieses Unternehmens