Beschreibung

Für aseptische Herstellung von einschichtigen unitdose PE-Ampullen mit Drehknebelverschluss, Anzahl Formen 1, Anzahl Kavitäten 6, mit Werkzeug für 6 x 30 ml-Ampullen, Leistung max. 1.600 Ampullen/h, Taktleistung max. 266/h, Reinigungs- und Sterilisationseinrichtung (vorbereitet für Dampfsterilisation durch Fremddampf), Sterilluftdusche, Extruder, Formwerkzeug wassergekühlt, Schlauchdosierung, Hydraulikaggregat, Vakuumpumpe, Zeit-Mengenschreiber Kienzle, Temperaturschreiber, Schützensteuerung, nachgerüstet Frequenzumrichter Siemens Micromaster 440, Codierung Ampullenboden 2-zeilig und Verschluss 1-zeilig, Schneidabfall-Trennung, geeignet für die ausschliessliche Verarbeitung von low density Polyäthylen (PE), Antrieb 400V/50Hz/17kW, abgefüllt wurde Kochsalzlösung (NaCl), Aufstellung, Inbetriebnahme und Schulung durch Techniker des Vorbetreibers weltweit möglich

Maschinen und Geräte - pharmazeutische Industrie
  • Chemie und Pharmazie - Verpackungsmaschinen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: