Beschreibung

Moringa Olifeira ist in Europa als Meerrettichbaum bekannt. Er stammt ursprünglich aus dem Himalaya in Nordwestindien. Bei uns ist Moringa erst mit dem Trend der "Superfoods" bekannt gworden, während die Pflanze in der ayurvedischen Heilkunst schon seit Jahrtausenden verwendet wird. Alle Teile der Pflanze sind verwertbar: Die Wurzeln haben einen ähnlichen Geschmack wie Meerrettich, daher stammt auch der europäische Name. Aus den Früchten, die Bohnen ähneln, kann Gemüse zubereitet werden. Die Samen ergeben gepresst ein sehr wertvolles Öl, das quasi unverderblich ist. Außerdem haben die Samen die Fähigkeit, die in Wasser enthaltene Schwebstoffe und Bakterien zu binden und somit verschmutztes Trinkwasser zu reinigen. Die Blätter werden meist zu Pulver gemahlen. Es enthält viel wertvolle Aminosäuren, Vitamine und Proteine. Die Kapselhülle aus Zellulose ist besser verträglch als Gelatine und für Vegetarier und Veganer geeignet. Eine Dose enthätlt 90 Kapseln, was einem Vorrat für ca. 8 Tag

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: