Beschreibung

Die C 12 ist ausgelegt für die Bearbeitung kubischer Teile bis 100 kg und steht den größeren Modellen in nichts nach. So stehen neben der Kompaktheit auch die Hermle Kernkompetenzen wie Präzision, Langlebigkeit und natürlich Dynamik im Fokus. Ausgelegt als 5-Achsen-Bearbeitungszentrum mit den verschiedenen Drehzahlbereichen und verschiedenen Schnittstellen, steht für praktisch jeden Anwendungsbereich die richtige Drehzahl zur Verfügung. Auch die von Hermle patentierte Auffahrsicherung bei den Spindeln bis 18000 1/min wurde integriert. Das Werkzeugmagazin umfasst bis zu 36 Tools und kann in der Doppelausbaustufe auf 71 Werkzeuge ausgebaut werden. Die C 12 wird durch entsprechende Hermle Setups auch den stetig wachsenden Anforderungen in Sachen Geschwindigkeit und Genauigkeit gerecht. Umfangreiche Optionen für komplexere Einsätze stehen zur Verfügung, ebenso wie verschiedene Automatisierungslösungen, beispielsweise durch ein Robotersystem oder einen entsprechenden Pallettenwechsler.

Maschinenbau allgemein - Lohnarbeit
  • Bearbeitungszentrum
  • 5-Achsen Maschine
  • CNC-Fräsmaschine

Produktmerkmale

Verfahrwege X-Achse 350 mm
Verfahrwege Y-Achse 440 mm
Verfahrzwege Z-Achse 330 mm
Eilgänge linear (dynamik) X-Y-Z 30 (50) m/min
Beschleunigung linear (dynamik) X-Y-Z 4 (8) m/s²
Vorschubkraft linear X-Y-Z 3000 N
Maulweite max. 430 mm
Werkstückdurchmesser max. Ø 320 mm
Werkstückhöhe max. 265 mm

Zusätzliche Dokumentation

Videos

C 12 U - Flaschenverschluss

pdf-Dokumente

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: