BMR ELEKTRISCHER UND ELEKTRONISCHER GERÄTEBAU GMBH BMR ELEKTRISCHER UND ELEKTRONISCHER GERÄTEBAU GMBH - Verified by Europages

Rudolf M. Brittling gründete 1978 BMR als Einzelfirma mit Sitz in Schwabach. Zunächst stand die Fertigung für Triumpf Adler und Lehmann-Eisenbahnen im Fokus. Parallel erfolgte der Aufbau der Elektronikfertigung und der Entwicklung eigener elektronischer Steuerungen. 1988 übernahm BMR einen Teil der Schalterfertigung der Firma Sasse als zweites Standbein. Zu dieser Zeit zählten beispielsweise Pumpensteuerungen zur LKW-Schmierung und Batterieladegeräte zum Fertigungsprogramm.Entscheidend war das Jahr 1990 mit der Aufnahme des Produktbereichs Frequenzumrichter.

Heute ist die BMR GmbH ein Spezialist in der Fertigung statischer Frequenzumrichter für Motorspindeln in dem Leistungsbereich von 100VA bis 3, 5 KVA und für Drehzahlen bis zu 150.000 Upm und mehr, sowohl für Hochvolt- als auch für Niedervolttypen. Im Niedervoltbereich ist das Schwabacher Unternehmen Marktführer.

Die Kunden kommen nicht nur aus Deutschland oder Europa, sondern aus der ganzen Welt. Bis zur Jahrhundertwende war die erneute Erweiterung der Produktpalette um Spezialelektronik für die Ansteuerung von Leuchtfolie und Lampen für die Automobil- und Werbebranche abgeschlossen; die Schalterfertigung wurde eingestellt. Im Oktober 2012 erfolgte der Umzug an den aktuellen Standort in der Walpersdorfer Straße in Schwabach.

Websites des Unternehmens

Ansicht des Produktkatalogs

Videos

Tätigkeitsfeld

Fotos

  • Frequenzumrichter

  • DressView®

  • Elektrolumineszensansteuerungen

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Elektrische und elektronische Bauelemente
  • Abrichtwerkzeuge für Schleifscheiben
  • Bestückung und Prüfung von Leiterplatten-Kleinserien
  • Elektronik-Entwicklung
  • Elektronikentwicklung, kundenspezifische
  • Elektronik-Fertigung
  • Elektronische Ansteuerungen (Inverter) für Elektrolumineszen
  • Elektronische Drehzahlregelgeräte für Elektromotoren
  • Frässpindeln
  • Frequenzumformer
  • Frequenzumrichter für Schnellfrequenzspindeln
  • Hochgeschwindigkeits-Motorspindeln
  • Lohnbetriebe für elektronische Baugruppen
  • Schnellfrequenzspindeln
  • SMD-Bestückung
  • Industrieelektronik
  • Leistungselektronik
  • Schleifspindeln
  • Servo- Umrichter

Liste vergrößern

Zusätzliche Informationen

Die Inhalte meines Unternehmens bearbeiten

Eckdaten

  • 11 – 50
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Gründungsjahr
    1978
  • Unternehmensart
    Unternehmensart
    Firmensitz, Hauptniederlassung
  • Haupttätigkeit
    Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Grün: Abgedeckter Bereich
Grau: Nicht abgedeckter Bereich

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Im- und Exportzonen wurden noch nicht genannt

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

4051 p v