BLICKLE RÄDER + ROLLEN GMBH

BLICKLE RÄDER + ROLLEN GMBH

Blickle zählt zu den weltweit führenden Produzenten von Rädern und Rollen. Über 30.000 Produkte führt das Unternehmen im Standardprogramm. Für spezielle Anforderungen entwickelt Blickle Sonderlösungen. Heute produziert das Unternehmen jährlich mehr als 15 Millionen Räder, Lenk- und Bockrollen. Die Räder und Rollen kommen in Maschinen und Transportgeräten aller Art zum Einsatz, beispielsweise in der Intralogistik, im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Lebensmittelindustrie. Das Unternehmen wurde 1953 von Heinrich Blickle gegründet. Zunächst stellte Blickle Schubkarrenräder her. Daraus entwickelte sich ein Programm an hochwertigen Rädern, Lenk- und Bockrollen. 1967 wurde in der Schweiz die erste ausländische Vertriebsgesellschaft aufgebaut. In den darauffolgenden Jahren wurde die Internationalisierung konsequent vorangetrieben und in allen wichtigen Märkten Tochtergesellschaften gegründet. Neben der Zentrale in Rosenfeld unterhält Blickle heute 18 eigene Vertriebsgesellschaften in Europa, Nordamerika, Asien und Australien sowie Exklusivvertretungen in über 120 Ländern der Erde. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Rosenfeld. Dort arbeiten etwa 800 der insgesamt circa 1.100 Mitarbeiter. Als Familienunternehmen legt Blickle großen Wert auf Kontinuität. Mit Sarah und David Blickle engagiert sich bereits die dritte Generation im Unternehmen.

Infos zum Unternehmen

Organisation

  • Unternehmensart
    Firmensitz – Zweigniederlassung
  • Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant
Office Building Outline icon
Eine Seite für Ihr Unternehmen
Können Sie das sehen? Ihre potenziellen Kunden auch. Melden Sie sich an und zeigen Sie sich auf Europages.
Website