BIONIC COMPOSITE TECHNOLOGIES AG

In der Natur gibt es keine Verschwendung. Alles hat seinen Platz und seine Aufgabe. Für die Entwicklung ihrer Bauteile verfolgt die BIONTEC einen ähnlichen Ansatz. BIONTEC vereinigt 150 Jahre Textilwissen mit tiefem Know-how in der Verbundwerkstofftechnik. Durch diese weltweit einzigartige Kombination wird eine Vielzahl neuer Möglichkeiten eröffnet. Basis ist die bionische Faserablage.

Die eigens entwickelte Sticktechnologie erlaubt es BIONTEC: 
- exakt die richtige Anzahl Fasern
- mit den massgeschneiderten mechanischen Eigenschaften
- präzise an den benötigten Stellen mit der besten Ausrichtung
in die Bauteile einzubringen, sodass ein Maximum an Performance bei einem Minimum an Materialeinsatz resultiert.

Die Sticktechnologie in Kombination mit dem Harzinfiltrationsverfahren (RTM) ermöglicht eine flexible und wirtschaftliche Serienfertigung mit Stückzahlen zwischen 100 und 100‘000 jährlich. Zuverlässig höchste Qualität bei herausragenden Oberflächen ist garantiert. Durch die optimale Ausnutzung der Werkstoffeigenschaften und den beinahe unbegrenzten Möglichkeiten der Bauteilgestaltung können selbst knifflige Aufgabenstellungen gelöst werden, die unter konventionellem Ansatz kaum denkbar oder nicht wirtschaftlich realisierbar sind.

BIONTEC hilft Ihnen vom ersten Strich bis zur Herstellung bei der wirtschaftlichen Umsetzung Ihrer Idee. Wir verstehen uns als ganzheitlichen Partner und unterstützen Sie gerne in Ihrem dynamischen Produktentwicklungsprozess.

Websites des Unternehmens

Neueste Firmen-News

Teilnahme an einer Veranstaltung
BIONTEC auf der JEC World 2018
Von 06.03.2018 bis 08.03.2018
Fahrradteile und -ersatzteile
BIONTEC auf der JEC World 2018 http://www.biontec.ch/de/news Treffen Sie uns auf der JEC World in Paris! Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand E56 in der Halle 5 (Gemeinschaftsstand CCeV).
  • Messe
  • JEC World
  • Produktpräsentation
Alle Neuigkeiten von BIONIC COMPOSITE TECHNOLOGIES AG ansehen

Tätigkeitsfeld

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Prototypen - Industrie
  • Kunststoffe - Maschinen, Industrie
  • Bauteile für Messtechnik
  • RTM Verfahren
  • Carbon-Teile für Maschinenenbau
  • Verbundwerkstofftechnik
  • Faserverbundbauteile
  • Preformherstellung
  • Carbon-Teile für Medizintechnik
  • Composites

Zusätzliche Informationen

Die Inhalte meines Unternehmens bearbeiten

Eckdaten

  • 11 – 50
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Haupttätigkeit
    Unternehmensart
    Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Grün: Abgedeckter Bereich
Grau: Nicht abgedeckter Bereich
 

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

1082 v