BEST PRACTICE INSTITUTE GMBH

Deutschland

Office Building Outline icon Dienstleister

BEST PRACTICE INSTITUTE GMBH

Weiterbildung und Qualifizierung für Einkauf und Vertrieb. WEITERBILDUNG: Qualifizieren Sie Ihre Mitarbeiter für alle Anforderungen des Marktes und für Ihre unternehmerischen Ziele.Handverlesene Trainer und Referenten aus Einkauf und Vertrieb fördern Ihre Mitarbeiter. Individuell ermittelter Schulungsbedarf, Ihre Strategie unterstützende Seminare und Trainings Optimierung und Implementierung von Prozessen und Methoden. INHOUSE TRAININGS: Profitieren Sie von exzellenten und erfahrenen Trainern in praxisorientierten Inhouse Trainings und Seminaren: Trainer und Methoden für alle Phasen der Weiterbildung, Individuelle Qualifikation Ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte in Einkauf und Vertrieb, höchstmöglicher Wissenstransfer. Ihre Anforderungen und Ziele stehen im Mittelpunkt.

Ansicht des Produktkatalogs

Deutschland

Auszug aus unserem Trainings- und Seminarangebot: Das Handwerkszeug für den strategischen Einkauf / Vertrieb Risikomanagement Change Management, Weiterführende Informationen: https://www.youtube.com/watch?v=Zs_AUfAyORQ Verhandlungstraining und Verhandlungsführung Weiterführende Informationen: http://einkaufversusvertrieb.de/verhandlungs-profiling-erfolgsfaktor-fuer-sicheres-verhandeln Verkäufer lernen vom Einkäufer (vice versa) Preisanalyse Weiterführende Informationen: http://einkaufversusvertrieb.de/das-einkaufs-paradigma-preise Rechtspraxis in Einkauf und Vertrieb Stimme, Präsenz und Auftritt Weiterführende Informationen: http://einkaufversusvertrieb.de/mehr-stimme-fuer-den-einkauf-artikel-im-bip-fachmagazin u.v.m.

Deutschland

Nach Prof. Mehrabian trägt der reine Inhalt einer Rede oder Präsentation nur zu 7% zur Wirkung der gesamten Kommunikation bei. Den Hauptteil nehmen Körpersprache und Stimme ein. Beeindrucken Sie als Fach- und Führungskraft durch Ihr Auftreten und Ihre starke Ausstrahlung, indem Sie Ihre stimmlichen und körpersprachlichen Potenziale nutzen Gewinnen Sie Ihr Gegenüber für Ihre Sache! Warum ist Lampenfieber im Grunde positiv? Was macht ein gutes Auftreten aus? Es gibt keine 2. Chance für den 1. Eindruck Timing und Präsenz in der Stimme und weitere Stilmittel für einen lebendigen Vortrag Richtige Atmung bei der Präsentation – nie wieder eine zittrige Stimme Präsenz auf der Bühne – Genuss des eigenen Auftritts! Do´s and Don´ts im Rampenlicht Video: www.youtube.com/watch

Deutschland

Überblick zu Verhandlungstechniken • Die Grundregeln der Verhandlungsführung • Verhandlungstaktiken und -strategien Verhandlungsvorbereitung • Eindeutige Zieldefinition • Inhaltliche Vorbereitung als Erfolgsfaktor, inklusive Checkliste • Wahl der geeigneten Verhandlungsstrategie • Aufbau einer schlagkräftigen Argumentation Verhandlungsstile – Verhandlungsstrategien • Übersicht verschiedener Verhandlungsstile • Bestimmung der Verhandlungsposition Welcher Stil, welche Taktik ist geeignet? • Hartes Verhandeln vs. win-win Rhetorik und Verhandlungsführung • Richtig Fragen – Aktiv Zuhören • Argumentationstechniken von und für Einkäufer / Vertriebler • Gesprächsstrukturierung und -steuerung Souveränität im Verhalten demonstrieren • Eloquent im Small Talk • Begrüßen und Vorstellen • Körpersprache zur Unterstützung der Verhandlungsstrategie (Gestik, Mimik etc) Nachbereitung von Verhandlungen • Nutzung von Verhandlungsprotokollen • Abweichungsanalyse

Deutschland

Inhalte Welche Möglichkeiten bei Aufbau und Struktur stehen zur Verfügung? - Alles beginnt mit der Storyline und dem zu erreichenden - Ziel Zeitersparnis bei der Erarbeitung - Logische Kette versus logische Gruppe - Oberste Regel: MECE Gibt es grundsätzliche Darstellungsarten für den Folienaufbau? - Quantitative und qualitative Darstellungen - Übliche Vorlagen für Prozesse, Faktoren und Einflüsse Wie passe ich die Präsentation bestmöglich auf die Adressaten an? - Analyse der Funktionen und Motive im Zuhörerkreis - Vereinfachte Stakeholder-Analyse unter Berücksichtigung von Persönlichkeits- Typologien So what? - Konzentration auf Sinn und Aussage - Exzellenz kann man auch durch Vereinfachung erreichen Gut gerüstet in den Elevator Pitch - Nutzung von Status-Templates - Wie können Stakeholder überzeugt werden? Welche nützlichen Software-Funktionen gibt es? - Tipps und Tricks in Powerpoint - Professionellere Folien dank meist unbekannter Funktionen

Infos zum Unternehmen

Eckdaten

  • Mitarbeiterzahl
    11 – 50

Organisation

  • Haupttätigkeit
    Dienstleister

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Allgemeinbildung, Weiterbildung und Fachausbildung
  • Weiterbildung
  • Inhouse Trainings
  • Einkauf und Vertrieb
  • Verhandlungstraining
Office Building Outline icon
Eine Seite für Ihr Unternehmen
Können Sie das sehen? Ihre potenziellen Kunden auch. Melden Sie sich an und zeigen Sie sich auf Europages.