BERNSTEIN AG

Deutschland

Factory icon Hersteller/ Fabrikant

Verified by Europages badge

Die BERNSTEIN AG mit ihrem Hauptsitz im ostwestfälischen Porta Westfalica blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück, die unmittelbar verbunden ist mit der jüngeren Geschichte Deutschlands. Hier gründete Hans Bernstein 1947 die Firma „BERNSTEIN Spezialfabrik für Schaltkontakte“, aus der die heute international tätige BERNSTEIN AG hervorging. Das Familienunternehmen wird bereits in dritter Generation geführt und beschäftigt heute mehr als 500 Mitarbeiter/innen in 10 Ländern. Das Wissen um relevante Marktanforderungen, die Nähe zu Anwendern sowie die langjährige Erfahrung in der Mechanik und Elektronik zeigen sich in unseren Produkten - bis ins kleinste Detail. BERNSTEIN ist seit Jahren ein weltweit führender Anbieter für industrielle Sicherheits- und Gehäusetechnik. Mit dem umfassenden Angebot an Schaltern, Sensoren, Gehäusen, Bedienterminals sowie Tragsystemen bieten wir unseren Kunden aus den Bereichen Anlagen- und Maschinenbau, Aufzugsbau, Automobilproduktionstechnik, Landtechnik, Flurfördertechnik, Automatisierungstechnik, Holzbearbeitung, Energietechnik und Verpackungsmaschinen vielseitige Lösungen an. Durch die Erfüllung international gültiger Sicherheits- und Maschinenrichtlinien sind unsere Produkte für individuelle Systemlösungen bestens geeignet.

Ansicht des Produktkatalogs

Deutschland

Verified by Europages badge

— Sensoren in AC- und DC-Ausführungen — Schaltabstand/Empfindlichkeit mittels Potentiometer einstellbar — Robuste Metall- oder Kunststoffgehäuse — Metallversionen mit Teflonfrontkappe — Temperaturbereich: -25°C bis +70°C — Schaltabstände: 2 mm bis 13,5 mm — Kabel-/ Steckerversionen — 10 – 36 V DC oder 20 – 250 V AC — PNP / NPN oder AC-Ausführungen — Schließer-/ Öffnerversionen — Kurzschlussfeste Ausführungen — M18 mit Funktionsanzeige und Betriebsspannungsanzeige

Deutschland

Verified by Europages badge

— Sensoren in AC- und DC-Ausführungen — M32 mit programmierbarem Ausgang PNP/NPN und NO/NC — M32 mit Relaisausgang und Timerversion — Schaltabstand/Empfindlichkeit mittels Potentiometer einstellbar — Robuste Metall- oder Kunststoffgehäuse — Metallversionen mit Teflonfrontkappe — Temperaturbereich: -25°C bis +70°C — Schaltabstände: 10 mm bis 30 mm — Kabel-/ Steckerversionen — 10 – 60 V DC oder 20 – 250 V AC — PNP / NPN oder AC-Ausführungen; Relaisausgang — Schließer-/ Öffnerversionen — Kurzschlussfeste Ausführungen — Funktionsanzeige und Betriebsspannungsanzeige

Deutschland

Verified by Europages badge

— Versionen für bündigen und nicht bündigen Einbau — Sensoren in AC- und DC-Ausführungen — Hohe Schaltfrequenzen bis 300 Hz — Vollvergossene Versionen mit Schutzart IP67 — Robuste Metall- oder Kunststoffgehäuse — Temperaturbereich: -25°C bis +70°C oder -40°C bis +100°C — Schaltabstände: 10 mm bis 15 mm — Kabel-/ Steckerversionen — 10 – 36 V DC oder 20-250 V AC — PNP / NPN oder AC-Ausführungen — Schließer-/ Öffnerversionen — Funktionsanzeigen — Kurzschlussfeste Ausführungen — Versionen mit IO-Link

Deutschland

Verified by Europages badge

— Hohe Schaltfrequenzen bis 1000 Hz — Vollvergossene Versionen mit Schutzart IP67 — Robuste Metallgehäuse — Temperaturbereich: -25°C bis +70°C — Schaltabstände: 5 mm bis 16 mm — 10 – 36 V DC oder 20-250 V AC — PNP / NPN oder AC-Ausführungen — Schließer-/ Öffnerversionen — Kabel-/ Steckerversionen — Funktionsanzeigen — Kurzschlussfeste Ausführungen — Versionen mit IO-Link

English Siehe die 28 produkte Français Siehe die 10 produkte Italiano Siehe die 8 produkte

Neueste Firmen-News

Avatar

Das Beste der 90er und die Hits von heute

Neue Kundenreferenz ・ Feb 23, 2022 mehr lesen Open In New icon

Eine elektronische Reihenschaltung von Sicherheitskomponenten in einer Kaschieranlage aus den 90er Jahren realisieren – so lautete die Aufgabe, der sich zfr control zusammen mit BERNSTEIN im Rahmen eines Retrofits bei einem Kunden im Raum Ostwestfalen stellte. Im Zuge dieser Modernisierung galt es auch die ein oder andere Herausforderung zu lösen. Doch am Ende erfüllt die Anlage nicht nur modernste Anforderungen an die Sicherheitstechnik, sondern stellt nun auch umfangreiche Diagnosedaten zur einfachen Fehlersuche und -analyse zur Verfügung. Seinen Anfang nimmt dieser Bericht in Weinsberg bei Heilbronn, wo sich die Firma zfr control mit den Themen Elektrokonstruktion, (SPS-)Programmierung sowie Umbau von Maschinensteuerungen einen Namen gemacht hat. Seinen Schwerpunkt sieht das Unternehmen selbst bei Ummantelungsmaschinen und Kaschieranlagen. Letztere war es auch, die zfr control zu einem Kunden in die Region Ostwestfalen brachte.

Dokumente

Infos zum Unternehmen

Eckdaten

  • Mitarbeiterzahl
    > 500
  • Handelsvertreter
    11 – 50

Organisation

  • Gründungsjahr
    1947
  • Unternehmensart
    Firmensitz – Hauptniederlassung
  • Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Geschäftliche Infos

Einzugsgebiete

  • regional
  • national
  • europaweit
  • Check Circle Outline icon international

Zahlungsbedingungen

  • Telexüberweisung

Liefergebiete

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Schalter
  • Sensoren
  • Gehäusetechnik
  • Bedienterminals
  • Tragsysteme
  • Maschinensicherheit
  • Positionsschalter
  • Fußschalter
  • Berührungslose Sicherheitstechnik
  • Bediengehäuse