BEKA produziert Klima-Komfort

Flächenheizung und Flächenkühlung mit Kapillarrohrmatten, Kupferrohrsystemen oder Singlerohrtechnik

BEKA fertigt Komponenten für die Flächentemperierung. Kombinierte Deckenheizungen und Deckenkühlungen, Fußbodenheizungen oder Wandheizungen, die mit BEKA Komponenten thermisch aktiviert werden, sorgen für eine energiesparende und angenehme Raumtemperierung in allen Gebäudetypen - vom Einfamilienhaus bis zum Bürohochhaus. Auch der nachträgliche Einbau im Rahmen einer Gebäudesanierung oder Modernisierung ist problemlos möglich. Diverse Einbauvarianten und projektspezifische Lösungen geben Bauherren und Architekten eine große Gestaltungsfreiheit und ermöglichen ein individuelles, energieeffizientes sowie kostenbewusstes Bauen.

Websites des Unternehmens

  • Hauptseite

Zusätzliche Informationen

Eckdaten

  • 11 – 50
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Gründungsjahr 1995
  • Haupttätigkeit Haupttätigkeit Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Abgedeckter Bereich
Nicht abgedeckter Bereich

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Tätigkeitsgebiet

Fotos

  • Kapillarrohrmatte K.S
  • Kapillarrohrmatte K.G
  • BEKA Komponenten

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Kupferrohre und -röhren
  • Kühldecken (Bau)
  • Deckenheizungen
  • Kapillarrohrmatten
  • Fußbodenheizungen
  • Heiz- und Kühlsysteme zur thermischen Bauteil- und Betonkernaktivierung
  • Wandflächenheizungen
  • Wasserkühldecken (Bau)
  • Kupferrohre
  • Wärmetauscher aus Kunststoff
  • Eiswasser-Kältespeicheranlagen
  • Erdwärmetauscher
Liste vergrößern
1660 p v