BARTSCH GMBH & CO. KG - Werkzeugstahl seit 1976 Verified by Europages badge

BARTSCH GMBH & CO. KG

Ein Wort über uns. Herstellung bearbeiteter Werkzeugstähle seit 1976. Fertigungsbetriebe: 4 ( 2840m² ) Lager und Bürogebäude: 4 ( 4260m² ) Maschinenpark: 78 Schleif-, Fräs-, Sägemaschinen. Vertriebsvertretungen: 6 Inland. 12 Ausland. Exporte: Alle EU Länder, sowie Russland, USA, Asien, Afrika, Mittel- und Südamerika. Auslieferungslager: 5 in Deutschland. Je 1 Lager in England, Holland, Frankreich, Italien, Schweiz, Östereich Rumänien, Südafrika, Singapur, Shanghai. Kundenzielgruppe: Werkzeug-, Formen-, Vorrichtungs-, Apparatebau. Stanz- und Umformtechnik. Kunststoffindustrie Metall-be und verarbeitende Industrie. Edelstahlhandel, Stanzwerkzeuge, Plastikwerke Anlagenbau, Maschinenbau, Gummi-Industrie, Normalien, Erodierbetriebe, Metalldrückereien, Prägestempel 15 verschiedene Werkzeugstahlgüten. Kalt- und Warmarbeitsstähle. Lagervorrat: Über 1.000.000 Stück. Über 10.000 verschiedene Abmessungen bearbeiteter Stäbe und Platten in 15 verschiedene Werkzeugstahlgüten, Kalt- und Warmarbeitsstähle Hersteller von Präzisionsflachstahl und vorbearbeiteter Werkzeugstähle in den Werkstoffen: 1.2842, 1.2510, 1.2379, 1.1730, 1.2312, 1.2343, 1.2083, 1.2085, 1.2162, 1.2210, 1.2990, 1.4112, ST52-3, HSS

Ansicht des Produktkatalogs

Infos zum Unternehmen

Eckdaten

  • Mitarbeiterzahl
    11 – 50

Organisation

  • Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant
Website