Axiallager / Drucklager

Beschreibung

Axial-Rillenkugellager…bestehen aus Wellenscheiben, Gehäusescheiben und von einem Käfig gehaltenem Kugelsatz und nehmen ausschließlich axiale Kräfte auf. Typenbezeichnungen: 511.. /512.. /513.. /514.. (einseitig wirkend) 522.. /523.. /524.. (zweiseitig wirkend) 532.. /533.. /542.. /543.. (zweiseitig wirkend, wahlweise mit Unterlagscheiben) Axial-Schrägkugellager …können im Gegensatz zu Axialkugellagern zusätzlich auch Radiallasten und hohe Drehzahlen aufnehmen. Es handelt sich um hochpräzise Baueinheiten bestehend aus stabilen Außenringen, Kugelkränzen und ein- oder zweiteiligen Innenringen. Typenbezeichnungen: 7602.. /7603.. (zweiseitig wirkend, eingeengte Toleranzen, mit Druckwinkel α = 60°) 2344.. (zweiseitig wirkend, eingeengte Toleranzen) ZKLN.. (zweiseitig wirkend, mit Lippendichtung oder Spaltdichtung, wahlweise gepaart) ZKLF.. (zweiseitig wirkend, mit Lippendichtung oder Spaltdichtung, wahlweise gepaart, anschraubbar) Axial-Zylinderrollenlager …bestehen aus...

Andere Produkte dieses Unternehmens