Beschreibung

Das Axialrillenkugellager ist ein Lager, das sich zur Aufnahme von Axialbelastungen eignet, aber nicht radial belastet werden darf. Axialrillenkugellager sind nicht selbsthaltend und bestehen aus der Wellenscheibe, der Gehäusescheibe und dem vom Käfig gehaltenen Kugelsatz. Je nach Einsatz wird es als einseitig wirkendes und als zweiseitig wirkendes Lager gefertigt. Einseitig wirkende Axialrillenkugellager eignen sich zur Aufnahme von Axialbelastungen in einer Richtung und können die Welle nach einer Seite hin abstützen. Zweiseitig wirkende Axialrillenkugellager hingegen können Axialbelastungen in beiden Richtungen aufnehmen und somit als Festlager die Führung der Welle nach beiden Seiten hin übernehmen.

Produktmerkmale

Bauform Axial

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: