Beschreibung

Gesamtsystem aus einer Hand: — vom Bau der Laserzelle bis zur Integration Ihres gewünschten KEYENCE Lasers — autarke und leistungsstarke Lösungen zur Laserbeschriftung einzelner Teile und kleiner Losgrößen — Montage / Aufbau direkt auf vorhandenen Arbeitstisch oder auf mobilem Untergestell — modernste 3-Achsen-Lasermarkiersysteme sorgt für ein Laserbeschriftungssystem, welches genau auf zu kennzeichnenden Werkstoffe und Teil-Geometrie abgestimmt werden kann Zusätzliche Möglichkeiten mit dem SIM-Marker Plus: — Brennpunkthöhe innerhalb eines Bereiches von 42 mm (±21 mm) einstellbar — Autofokus mit 3-Achsen-Lasersteuerung (gleichzeitige Steuerung der X-, Y- und Z-Achse der Laseroptik) — Verzerrungsfreie Kennzeichnung von 3D-Objekten wie Schrägen, Zylindern, Kugeln und Kegeln Vorteile der integrierten optischen „3-Achsen-Technologie": — freie Steuerung der Brennweite Größe des Beschriftungsfeldes: von 120 x 120 mm bis 330 x 330 mm

Automation - Anlagen und Einrichtungen
  • Lasermarkiersystem
  • Markierungslaser
  • Oberflächenbehandlung

Produktmerkmale

Türöffnung (B x H) (mm) 1000 x 505
Max. Höhe des zu beschrift. Bauteils (mm) 500
Gesamtmaße mit Untergestell (B x H x T) (mm) 1160 x 2080 x 1200
Laserzelle in Tischausführung (mm) 1160 x 1121 x 1201 (B x H x T, außen)
Laserzelle inkl. Unterschrank, verfahrbar (mm) 1160 x 2080 x 1201 (B x H x T, außen)
Spannplatte mit T-Nuten (mm) 800 x 800
Stellbereich Z-Achse (mm) 500 (elektrisch)
Stellbereich X-Achse 600 (manuell)
Hubtüröffnung (mm) 1000 x 505 (B x H)
Sichtscheibe in Hubtür (mm) 290 x 210
Absaugschlauch Ø = 50 mm (in der Laserzelle installiert)
E-Anschluss 230 V~
max. Höhe des zu beschriftenden Bauteils (mm) 500

Zusätzliche Dokumentation

Videos

SIM Lasermarkiersysteme für ihre speziellen Anforderungen

pdf-Dokumente

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?