Beschreibung

Durch die Anbohrtechnik können neue Leitungen, ohne Unterbrechung der Versorgung bzw. des Transportes, eingebunden werden. Des Weiteren sind Installationen von Molchmeldern, Druckmessstellen etc. an in Betrieb befindlichen Leitungen möglich. Die verwendete Absperrtechnik ermöglicht Reparatur- oder Einbindungsarbeiten, ohne die Leitungen außer Betrieb zu nehmen. Sperrstrecken können partiell und an beliebiger Stelle eingerichtet werden. Eine Installation von Bypassleitungen kann zusätzlich zur Versorgungs- bzw. Transportsicherung beitragen. Wir bieten Ihnen einen bedarfsgerechten Komplettservice und entwickeln mit Ihnen kundenspezifische Lösungen. Sehr gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot, detailliert abgestimmt auf Ihre Anforderungen – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Gas - Erzeugung und Versorgung
  • Anbohr- und Absperrservice für Rohrleitungen
  • Stoppletechnik

Zusätzliche Dokumentation

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: