ARMAGNAC CASTAREDE - Producteur d'Armagnac / Maison de négoce d’Armagnac Verified by Europages badge

ARMAGNAC CASTAREDE

Das 1832 gegründete Unternehmen CASTARÈDE ist die älteste Armagnac-Brennerei Frankreichs. Florence Castarède, Erzeugerin in 6. Generation, wurde mit ihrem Unternehmen 2016 mit dem EPV-Label (Entreprise du Patrimoine Vivant) ausgezeichnet, das an Handwerksbetriebe verliehen wird, die mit ihrer Tätigkeit zum Erhalt seltener, renommierter oder alter Traditionen beitragen. Die Maison Castarède erzeugt ihren Armagnac heute im Anbaugebiet Château de Maniban (Bas Armagnac). In diesem Gebiet werden hauptsächlich die 4 Rebsorten Colombard, Baco, Ugni Blanc und Folle Blanche angebaut. Es wurde jüngst mit dem HVE-Label (Exploitation de Haute Valeur Environnementale) für einen Anbau von hohem ökologischem Wert ausgezeichnet. Die Maison Castarède gesteht ihren Armagnacs eine längere als die gesetzlich vorgesehene Reifungszeit zu. So entstehen ausgewogene Armagnacs von großer Finesse. Die Maison Castarède betreibt seit mehr als 15 Jahren einen Showroom im Herzen von Paris. Hier erhalten Besucher und Kunden über Produkte und Verkostungen in gemütlichem Ambiente einen Einblick in die Welt des Armagnac.

Ansicht des Produktkatalogs

Français Siehe die 13 produkte

Neueste Firmen-News

Avatar

Show room des Armagnacs Castarède à Paris

Show room des Armagnacs Castarède ・ Nov 17, 2020

140 Boulevard Haussmann 75008 Paris Tél. : 01 44 05 15 81 ouvert du Lundi au Vendredi

Infos zum Unternehmen

Eckdaten

  • Mitarbeiterzahl
    1 – 10

Organisation

  • Gründungsjahr
    1832
  • Unternehmensart
    Firmensitz – Hauptniederlassung
  • Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant
Website