Unser Ingenieurbüro wurde im Jahr 2008 gegründet. Inzwischen gehören rund 50 Fachleute zu ARINKO. Bei der Aufstellung unseres Teams achten wir auf eine optimale Mischung – so können wir unseren Kunden stets die ideale Expertise zur Verfügung stellen.

Werfen Sie einen Blick auf die Qualifikation: 17 Prozent unserer Mitarbeiter sind Technische Zeichner. Deren Wissensgebiete ergänzen die Techniker, die in unserem Unternehmen mit 35 Prozent vertreten sind. Der Großteil unserer Fachleute – nämlich 48 Prozent und damit beinahe die Hälfte aller Angestellten – sind bestens ausgebildete Ingenieure.

Wir sind in verschiedenen Branchen tätig. Am häufigsten werden wir in den Bereichen Werkzeugmaschinen und Antriebstechnik beauftragt, was einen Anteil von jeweils 30 Prozent ausmacht.

Darüber hinaus kennen wir uns auch beim Anlagenbau und Sondermaschinenbau aus – diese Tätigkeitsfelder decken wir mit jeweils 20 Prozent unseres Leistungsspektrums ab.

Websites des Unternehmens

  • Hauptseite

Zusätzliche Informationen

Eckdaten

  • 51 – 100
    Mitarbeiterzahl

Organisation

  • Gründungsjahr 2007
  • Haupttätigkeit Haupttätigkeit Dienstleister

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

regional
national
europaweit
international
Abgedeckter Bereich
Nicht abgedeckter Bereich

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Tätigkeitsgebiet

Fotos

  • Susanne Seibold, Geschäftsführerin
  • ARINKO
  • Management

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Industrieanlagen - Bauunternehmen
  • Sonderkonstruktionen aus Kunststoff
  • Kunststoffkonstruktionen
  • Vorrichtungsbau
  • Stahlbaukonstruktionen für den Maschinen- und Anlagenbau
  • SPS Programmierung
  • Software für Java-Entwicklungen
  • Schweißkonstruktionen für den Maschinenbau
  • Schweißkonstruktionen
  • Planung für den Anlagenbau
  • Produktentwicklung
  • Montageanlagen, robotergestützte
  • Montageanlagen für die Elektronikindustrie
  • Montageanlagen für die Automobil- und Zulieferindustrie
Liste vergrößern
1581 p v