AGROMATIC REGELUNGSTECHNIK GMBH

Deutschland

Factory icon Hersteller/ Fabrikant

Verified by Europages badge
AGROMATIC REGELUNGSTECHNIK GMBH
Web icon
Kontaktieren

Elektrische Stellantriebe von Agromatic sind in allen Industriebereichen perfekt geeignet, um Armaturen zu bewegen, zu regeln und zu steuern. Seit 1972 sind wir Spezialist und einer der führenden Anbieter von elektro-mechanischen Antrieben. Unsere Kunden sind internationale Maschinen- und Anlagenbauer verschiedenster Branchen. Agromatic bietet ein großes Spektrum an elektrischen Stellantrieben, die wir selbst entwickelt haben und ausschließlich in unserem Werk im ostwestfälischen Oerlinghausen produzieren, individuell auf die speziellen Wünsche unserer Kunden entwickelt und angepasst. Unser Vertriebsteam berät Sie gerne dazu. Agromatic Stellantriebe sind langlebig und verlässlich bei geringem Wartungsaufwand. Überall dort, wo der Zufluss von Gas, Flüssigkeiten oder Feststoffen geregelt und gesteuert werden muss, sorgen unsere Antriebe für Sicherheit selbst unter schwierigen klimatischen Bedingungen mit extremen Temperaturen. Für die Anforderungen der Ex-Zone 1 im Temperaturbereich von -20° bis +60°C hat Agromatic die NEx-Stellantriebe entwickelt, die nach ATEX und IECEx zertifiziert sind. Agromatic Regelungstechnik bietet dank permanenter Marktorientierung und Innovation eine große Bandbreite an elektrischen Stellantrieben. Ebenso gehören aber auch motorgesteuerten Armaturen und eine große Palette an Zubehörteilen und Optionen zu unserer Angebotspalette. Selbstverständlich sind unsere Stellantriebe auch in intelligenter Ausführung verfügbar.

Ansicht des Produktkatalogs

Deutschland

Verified by Europages badge

Der Ex-Zone-Linearantrieb NEx-V basiert auf der druckfesten Kapselung des NEx-Dreh- und Schwenkantriebs mit der Ex-Zone 1 Kennzeichnung CE2004 EX II 2G Ex d IIC T6 Gb, basierend auf der IECEx Zertifikation IECEx EPS 15.0061X und der ATEX Zertifikation EPS 15 ATEX 1 044 X und der Lineareinheit des V-Antriebs. Linearantriebe der Baureihe NEx-V werden für feinfühlige geradlinige Verstellung von Stellgliedern in der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik sowie im industriellen Bereich eingesetzt. Die Linearantriebe der Baureihe NEx-V sind mit einer Kraft von 1000 N, 2000 N, 3000 N, 4000 N und 5000 N und einem maximalen Hub von 85 mm lieferbar. Produkteigenschaften Ex-Zone 1 Kennzeichnung CE2004 EX II 2G Ex d IIC T6 Gb großer Kraftbereich großer Hubbereich konstante Stellzeit bei Belastungsschwankungen vier zusätzliche Weghilfsschalter möglich große Auswahl an Säulenadaptern große Auswahl an Flanschen solides Gehäuse aus Metall wartungsfreies Getriebe Betrieb in jeder Einbaulage

Deutschland

Verified by Europages badge

Die pneumatischen Schwenkantriebe sind als Doppelkolbenantriebe in Zahnstangen-Ritzel-Bauart ausgeführt. Dieses bewährte Funktionsprinzip garantiert eine hohe Zuverlässigkeit. Ausführung als doppelt wirkender Schwenkantrieb oder als einfach wirkender Schwenkantrieb mit Federrückstellung (fail-safe). Verwendung in sicherheitsgerichteten Systemen nach EN 61508 Verwendung in Zone 2 und in Zone 22 großer Drehmomentbereich solides, korrosionsbeständiges Gehäuse aus Aluminium wartungsfrei Betrieb in jeder Einbaulage Durch die gehonte Oberfläche der Zylinderbohrung erreichen diese Stellantriebe ihre hohe Lebensdauer. Der Steuerdruck beträgt 2,5 bar bis 8 bar. Damit kann ein Drehmomentbereich von 5 Nm bis zu 10 000 Nm erreicht werden. Das eloxierte Aluminiumgehäuse und die pulverbeschichteten Deckel der pneumatischen Schwenkantriebe sorgen für einen guten Korrosionsschutz, auch beim Betrieb im Freien. Anschlüsse nach DIN/ISO und Namur. Die Schwenkantriebe können auch in...

Deutschland

Verified by Europages badge

Dreh- und Schwenkantriebe der Baureihe NEx erfüllen die Anforderungen der Ex-Zone 1 Kennzeichnung CE2004 EX II 2G Ex d IIC T6 Gb. Die Antriebe besitzen die folgenden IECEx und ATEX Zertifikatsnummern: IECEx EPS 15.0061X und EPS 15 ATEX 1 044 X. Sie werden überwiegend in industriellen Anlagen, z. B. in Maschinen der chemischen Industrie, in Raffinerien, in Tanklagern und Lackieranlagen eingesetzt. 230 V AC, 115 V AC, 24 V AC Ex-Zone 1 Kennzeichnung CE2004 EX II 2G Ex d IIC T6 Gb großer Drehmomentbereich großer Stellzeitbereich konstante Stellzeit bei Belastungsschwankungen große Anzahl von Weghilfsschaltern möglich elektronischer Stellungsregler ESR-N (im Antrieb integriert) verschiedene Motoren zur Auswahl: Synchronmotor, BLDC, Gleichstrommotor große Auswahl an Abtriebswellen Sonderwellen möglich solides Gehäuse aus Aluminium wartungsfreies Getriebe Betrieb in jeder Einbaulage

Deutschland

Verified by Europages badge

Die Drehrichtung des Antriebs zum Anfahren der sicheren Endlage kann über eine Steckbrücke festgelegt werden. Bei erneutem Anliegen der Versorgungsspannung schaltet das Modul zurück in den Normalbetrieb. Das Fail-Safe-Modul kann innerhalb einer bestehenden Antriebsverdrahtung eingesetzt werden und ist für Antriebe mit einer Betriebsspannung von 24 V DC geeignet. Zusätzlich wird nur dauerhafte Versorgungsspannung von 24 V DC benötigt. Bei Ausfall der dauerhaften Versorgungsspannung schaltet das Fail-Safe-Modul in den Akku-Betrieb und verfährt den Antrieb in die gewählte sichere Endlage. Bei Normalbetrieb wird der Energiespeicher des Moduls anhand der Versorgungsspannung geladen. Das Fail-Safe-Modul ist für die Hutschienenmontage innerhalb eines Schaltschrankes konzipiert. Es beinhaltet alle elektronischen Bauteile, um die Funktion ausführen zu können.

Dokumente

Infos zum Unternehmen

Eckdaten

  • Mitarbeiterzahl
    11 – 50

Organisation

  • Gründungsjahr
    1972
  • Unternehmensart
    Firmensitz – Hauptniederlassung
  • Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Geschäftliche Infos

Einzugsgebiete

  • regional
  • national
  • europaweit
  • Check Circle Outline icon international

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Mechanische Getriebe und Teile
  • Antriebe
  • Armaturenantriebe
  • Dreh-Hub-Antriebe
  • Linearantriebe, elektrische
  • Schwenkantriebe
  • elektrische Stellantriebe
  • Stellantrieb
  • Stellantriebe, elektrische, explosionsgeschützte
  • Antriebe für Industriezwecke