ABUS KRANSYSTEME GMBH

Deutschland

Factory icon Hersteller/ Fabrikant

ABUS KRANSYSTEME GMBH
Web icon
37 Produkte

Deutschland

Überprüft von Europages

Kettenzug ABUCompact GMC • Tragfähigkeit bis 200 kg • Hakenweg bis 20 m • Netzanschluss 230 V / 1-phasig (Standard-Steckdose) Dem ABUCompact GMC reicht als Spannungsversorgung eine 230 V Steckdose. Durch sein leichtes Gewicht eignet er sich besonders für den mobilen Einsatz. Den ABUCompact GMC gibt es in einer 1-strängigen oder /2-strängigen Ausführung. Er hebt Lasten bis 100 kg / 200 kg. Die Hubgeschwindigkeit lässt sich dabei stufenlos variieren. Die realisierbaren Hakenwege reichen bis 20 m / 10 m. Über den aufklappbaren Aufhängebügel lässt sich der ABUCompact GMC einfach stationär befestigen oder mit einem Handfahrwerk betreiben. Was gehört zum Lieferumfang eines Elektrokettenzugs? Die Elektrokettenzüge werden mit Bedienung durch einen Hängetaster und Steuerleitung anschlussfertig komplettiert. Sie erhalten Ihren Elektrokettenzug mit eingezogener, hochfesten verzinkten Lastkette mit Kettenspeicher, einem aufklappbaren und abnehmbaren Aufhängebügel und einer Überlastsicherung...

Angebot anfordern

Deutschland

Überprüft von Europages

• Tragfähigkeit bis 10 t • Spannweite bis 15 m • Einsatz auf mittlerer Materialflussebene • keine Störkante, da ohne Führungsschiene am Boden • schnelle und einfache Installation • geringe statische Belastung für die Hallenkonstruktion • Optional intelligenten Funktionen mit der Kransteuerung ABUControl ABUS Halbportalkrane EHPK sind Meister, wenn es darum geht, mit geringen Investitionen eine möglichst große Fläche zur erreichen und zu versorgen. Dabei ist die statische Belastung der Hallenkonstruktion gering. Gabelstapler und andere Flurfahrzeuge in der Halle werden nicht beeinträchtigt. Bewegungsfreiheit wird so zum Produktionsfaktor. Der untere Fahrwerksträger des EHPK läuft je nach baulichen Gegebenheiten auf einer im Hallenboden bündig eingelassenen Schienenoberfläche oder - mittels speziellen Rädern - direkt auf dem Hallenboden. Die freie Bewegung von Mitarbeitern und Material wird nicht durch Störkanten, Bodenrinnen beeinträchtigt. Der Hallenboden bleibt glatt und...

Angebot anfordern

Deutschland

Überprüft von Europages

• Tragfähigkeit 6,3 t - 25 t • Katzfahrwerk mit Direkantrieb • keine offenen Vorgelege • Verteilung der Radlast auf 8 Laufräder Die Unterflanschlaufkatze Bauart U kommt bei höheren Tragfähigkeiten und größeren Hubhöhen zum Einsatz. Sie deckt den Tragfähigkeitsbereich von 6,3 t bis 25 t ab. Die Katzfahrwerke sind mit einem Direktantrieb ohne offene Vorgelege ausgestattet. Die Unterflanschlaufkatze verfügt über 8 Laufräder, auf denen die Gesamtradlast verteilt wird. Damit ist auch der Einsatz von handelsüblichen Walzprofilträgern bei Einschienenkatzbahnen möglich. Krane mit kleinerer Spannweite können auch bei größerer Tragfähigkeit mit dieser Katzbauart als Einträgerlaufkran realisiert werden. Im Vergleich zum Zweiträgerlaufkran können somit Vorteile bei der Gesamtinvestition erzielt werden.

Angebot anfordern

Deutschland

Überprüft von Europages

• Tragfähigkeit bis 5 t • Spannweite bis 12 m (je nach Tragfähigkeit) • Einsatz auf separater Kranbahn in der zweiten Ebene unterhalb anderer Laufkrantypen • Ideal als Arbeitsplatzkran für mehrere Stationen • Optional intelligenten Funktionen mit der Kransteuerung ABUControl Der ABUS Wandlaufkran (Konsollaufkran) bewegt sich auf einer eigenen Ebene unterhalb großer Laufkrane. Damit haben Sie die Möglichkeit, unabhängig vom übergeordneten Laufkran auch innerhalb einzelner Produktionsbereiche individuell zu transportieren. Den ABUS Wandlaufkran (Konsollaufkran) gibt es in Ausführungen bis 5 t Tragfähigkeit und Ausladungen bis 12 m.

Angebot anfordern

Deutschland

Überprüft von Europages

• Flächendeckender Materialtransport • Sehr geringes Eigengewicht, ideal für Leichtbauhallen • Leicht von Hand verfahrbar • Kranbahn aus Standard-Walzprofilen • Geringe Anfahrmaße Der ABUS Einträgerkran EHB-I ist eine gute Lösung für den flächendeckenden Materialtransport in Hallen, wenn Walzprofile im Abstand der Kranspur vorhanden sind. Der leichte Kranträger besteht aus einem Hohlprofil und kann in Verbindung mit den beiden Unterflanschfahrwerken direkt auf dieser Kranbahn aus Walzprofilen verfahren.

Angebot anfordern

Deutschland

Überprüft von Europages

• Tragfähigkeit bis 16 t • Spannweite bis 39 m (je nach Tragfähigkeit) • Optimale Anpassung an räumliche Gegebenheiten durch unterschiedliche Anschlussvarianten • Maximal hohe Hakenstellung realisierbar • Optional intelligenten Funktionen mit der Kransteuerung ABUControl Der ABUS Einträgerlaufkran – unser flexibler Kran für fast jeden Anwendungsfall. Mit ihm lassen sich auch in niedrigen Hallen rationelle Materialflusslösungen mit Tragfähigkeiten bis zu 16 t und Spannweiten bis zu 39 m realisieren. Da für Einträgerlaufkrane in diesem Lastbereich in der Regel kein Sicherheitsabstand zur Gebäudedecke vorgeschrieben ist, können auf diese Weise die räumlichen Gegebenheiten optimal genutzt und Kosten für zusätzliche Hallenhöhe eingespart werden. Die ABUS Einträgerlaufkrane werden mit unterschiedlichen Einbauvarianten den jeweiligen Raum- und Platzverhältnissen angepasst. Sie erzielen durch ihre günstigen Baumaße optimal höchste Hakenstellungen. Für die Neubauplanung ist die...

Angebot anfordern

Deutschland

Überprüft von Europages

Zweiträgerkran ZHB-X • Optimale Ausnutzung der Raumhöhe durch aufgebockten Kran • Sehr niedrige Bauhöhe • Große maximale Aufhängeabstände • Elektrisch verfahrbar (Option) • Verfahrbare Steuerung (Option) Wenn die Bauhöhe des ZHB nicht ausreicht, ist der ZHB-X die Antwort. Bei diesem Zweiträgerkran läuft der Kranträger nicht unter, sondern zwischen der Kranbahn. Der gesamte Kran hat so nur die Höhe eines einzelnen Profils. So wird eine optimale Hubhöhe erreicht, die beispielsweise auch hochbauende Maschinen im Förderbereich überwinden kann.

Angebot anfordern

Deutschland

Überprüft von Europages

• Große Kranträgerlänge möglich • Niedrige Bauhöhe im Vergleich zum Laufkran • Große Aufhängeabstände • Elektrisch verfahrbar • Verfahrbare Steuerung (Option) Der ABUS Zweiträgerkran ZHB-3 macht vor, wie Grenzen überwunden werden können: Dieser Zweiträgerkran wird unter eine dreisträngige Bahn gehängt. Dadurch sind außergewöhnlich lange Trägerlängen möglich, die auch große Hallen vollständig abdecken können.

Angebot anfordern

Deutschland

Überprüft von Europages

• Einfachstes HB-System für den linearen Transport • Niedrige Bauhöhe • Große Aufhängeabstände • Kurvenfahrten möglich • Elektrisch verfahrbar (Option) Spezialisiert auf das Heben vor Ort und den linienförmigen Transport von Punkt zu Punkt ist die ABUS Einschienenbahn ESB. Durch ihre Erweiterung mit Bogenstücken fährt das Hebezeug ganz nach Ihren Vorgaben durch die Halle. So können Arbeitsplätze nach Bedarf miteinander verbunden oder Anpassungen an die individuellen Maschinenstandorte vorgenommen werden.

Angebot anfordern

Deutschland

Überprüft von Europages

• Tragfähigkeit bis 0,5 t �• Ausladung bis 7 m • Schwenkbereich 270° • mit ABUS Elektro-Kettenzug Der Säulenschwenkkran LSX ist für die freistehende Montage auf dem Hallenboden konzipiert. Dieser Arbeitsplatzkran bietet Ihnen einen Arbeitsradius von 270° mit einer Ausladung bis zu 7 m und einer Tragfähigkeit bis zu 0,5 t. Durch seinen hoch angeordneten Ausleger sind hohe Hakenstellungen möglich, die den vorhandenen Raum optimal nutzbar machen. Zusätzlich zur umfangreichen Serienausführung lässt sich dieser Schwenkkran durch nützliche Erweiterungen wie elektrisches Katzfahren oder Funkfernsteuerung individuell ergänzen. Befestigt wird der Kran über eine runde Dübelplatte mit speziellen, für dynamische Lasten zugelassenen Verbundankern. Wahlweise können auch Ankerstangen für eine Fundamentbefestigung oder eine Zwischenplatte mit Bodenankern verwendet werden.

Angebot anfordern

Domain icon Hersteller/ Fabrikant

ABUS KRANSYSTEME GMBH

Sonnenweg 1

51647 Gummersbach - Deutschland

MwSt-Nr.
Kontaktieren