Beschreibung

Schaltbau bringt ein Update seiner CH-Schütze, die sich seit Jahrzehnten bei Bahn und Industrie bestens bewährt haben. Das Design wurde komplett modernisiert und entspricht jetzt weitgehen dem der überaus erfolgreichen CT-Serie. So werden auch beim CH1130/02 Permanentmagnete und Keramikelemente zur Lichtbogenlöschung verwendet, die für optimale Schaltfunktionalität und Zuverlässigkeit sorgen. Damit steht dem Anwender jetzt eine neue Version für 3 kV DC und AC mit einer Stromtragfähigkeit von bis zu 200 A zur Verfügung. Das CH1130/02 löst die 4 bestehenden CH-Baureihen ab. Das Schütz eignet sich besonders für den Einsatz als Vorlade- und Einschaltschütz für Energie­versorgungs­anlagen sowie als Haupt-und Regelschütz von Heizregistern in Klima- und Heizanlagen. Merkmale: Kompakte, robuste Bauform Doppelte Kontaktunterbrechung Permanentmagnete und Keramikelemente für Lichtbogenlöschung Visuelle Kontrolle des Kontaktzustands Geprüft nach Bahnnorm EN 60077

Relais
  • Schutz
  • Relais
  • 250a

Zusätzliche Dokumentation

Sie möchten mehr Informationen vom Verkäufer?

Teilen auf: