SCUOLA EDILE - CENTRO PER LA FORMAZIONE E SICUREZZA IN EDILIZIA

La Scuola Edile di Arezzo wurde 1959 als bilaterale Einrichtung zwischen der Industriellenvereinigung der Provinz Arezzo und der Gewerkschaften CGIL Fillea, CISL Filca ED UIL Feneal gegründet. Seit ihrer Einrichtung liegt ihre Aufgabe in der Schulung zukünftiger Arbeiter im HTB, von Maurern bis hin zu Zimmerern, sowie in sämtlichen Spezialgebieten des Baugewerbes.

Tätigkeitsfeld

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

  • Ausbildung - Werbebranche
  • professionelle sicherheitsschulung
  • sicherheitskurse
  • Wohnungsbaukurse
  • Ausbildung
  • Berufsausbildung

Zusätzliche Informationen

Die Inhalte meines Unternehmens bearbeiten

Eckdaten

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Organisation

  • Unternehmensart
    Unternehmensart
    Firmensitz, Hauptniederlassung
  • Haupttätigkeit
    Unternehmensart
    Dienstleister

Märkte und Handelszonen

Einzugsgebiete

national

 

Kaufmännische Informationen

Incoterms

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Zahlungsbedingungen

Es liegen hierzu keine Informationen vor

Banken

Es liegen hierzu keine Informationen vor

R04825430 546 v

Eröffnen Sie kostenlos Ihr Konto, um Ihre Angaben aktualisieren und an Visibilität gewinnen zu können.

Visibilität

Inhalt

Ranking

Nachstehend die Leistungsindikatoren für das Unternehmen:
SCUOLA EDILE - CENTRO PER LA FORMAZIONE E SICUREZZA IN EDILIZIA

Ihre Indikatoren sind auf minimalem Niveau. Aktualisieren Sie Ihre Angaben und fügen Sie Inhalt (Text, Logo, Schlüsselbegriffe) hinzu, um Ihre Visibilität und Ihr Ranking zu verbessern.

Ich eröffne mein Konto

in 5 Schritten – einfach, schnell und kostenlos

Der Blog SCUOLA EDILE - CENTRO PER LA FORMAZIONE E SICUREZZA IN EDILIZIA,
Melden Sie Ihr Unternehmen jetzt an !

HELPDESK