ZURÜCK ZU DEN SUCHERGEBNISSEN

Konferenztisch Intra werkzeugloser Aufbau und Abbau  - UEBEL-EINRICHTUNGEN BÜRO UND OBJEKT E.K.

Beschreibung

Der Konferenztisch Intra lässt sich werkzeuglos aufbauen und wieder abbauen. Ein Konferenztisch für die flexible Konferenzraum Nutzung. Multifunktionale Konferenzräume fordern ein Höchstmaß an Flexibilität. Konferenztisch Formen und Größen richten sich nach Anforderung und Raumkonzept. Unterschiedliche Fußgestelle werden werkzeugfrei mit den Konferenztischplatten verankert. Geradlinig und konsequent fügt sich der Konferenztisch mit schlanker Bestuhlung in die Raum-Architektur ein. Mit wenigen Handgriffen kann die Konferenztischanlage erweitert werden. Technikanschlüsse sind unsichtbar im Furnierverlauf integriert. Repräsentanz im Vorstand und trotzdem flexibel und leicht wandelbar. Fußgestelle, Knieblenden und Kabelkanäle werden werkzeuglos abgenommen. Eine Anforderung, die auf den Intra Konferenztisch zugeschnitten ist. Ein minimaler Radius gibt dem Konferenztisch seine besondere Note, durch geschrägte Kanten wirkt er filigran. Flachbildschirme und medientechnische Anschlüsse sind im Furnierverlauf eingearbeitet. T-Fußgestelle und Freischwinger aus Bandstahl bilden eine formale Einheit. Fußgestelle Konferenztisch Intra: T-Fußgestelle mit Schnellspannverschlüssen sind leicht wandelbar und bieten größtmögliche Beinfreiheit. Wangengestelle tragen durch lackierte Oberflächen zur optischen Gestaltung bei. KU: U-Profil, magnetisch haftend, K 6: Lochbleckverkleidung für Doppelstütze, F 20: Rundrohr mit Alu-Bodenausleger, F 28: Rechteckrohr mit massiver Bodentraverse, F 28/2: Rechteckrohre mit verlängerter Bodentraverse. REV: Revisionstüre, magnetisch haftend, F 50: Oval mit geraden Enden, F 55: Linsenform, F 44: Wange 38 mm Oberflächen Nur ausgewählte Furniere und Massivhölzer werden verarbeitet. Furniere haben eine Mindeststärke von 1 mm und werden gestürzt, mit besonderem Blick auf Blumenbild und Furnierverlauf. Eine hochwertige Lackversiegelung lässt ein späteres Abschleifen und Neulackierung zu. Linoleum ist ein homogenes, hautfreundliches Material, bei dem sich sichtbare Gebrauchsspuren im Laufe der Zeit nicht vermeiden lassen. Sie sind charakteristisch für das Material. Pulverbeschichtete Platten sind äußerst strapazierfähig und pflegeleicht. Das Material ist haptisch und strahlt Wertigkeit aus. Tischkanten Unterschiedliche Tischkanten – bei Massivholzplatten, furnierten Platten oder pulverbeschichteten Platten sind architektonische Merkmale, die den Gesamteindruck der Einrichtung beeinflussen. Massivholzplatten: K10, K70 Furnierte Platten: K10, K30, K74, K81 Pulverbeschichtet: K10, K70 Linoleum: K20 Linoleum, K30 Melamin: K20

Teilen auf: