ZURÜCK ZU DEN SUCHERGEBNISSEN

Hohlblock- und Mauersteine
Hüttensteine  - CHAUX DE CONTERN

Beschreibung

Hüttensteine Der Anwendungsbereich der Hüttensteine ist sehr ausgedehnt und das Verbauen ist leicht. Infolge seiner hohen Druckfestigkeit, der guten Schallisolierung sowie der praktisch nicht vorhandenen Rissgefahr eignet sich der Hüttenstein hervoragend zum Bauen von tragenden und nichttragenden Auβen- und Innenwänden. Zu diesen genannten Vorteilen kommt noch die hervorragende Feuerbeständigkeit; eine Eigenschaft, die beim fachgerechten Giebelbau (DIN 4102) unentbehrlich ist. Die hohe Maβfertigkeit der Steine erleichtert das Vermauern und gewährleistet die gleichmäβige Stärke des Mauerwerkes. Mit den groβformatigen Hüttensteinen lassen sich äuβerst belastbare Auβenwände schnell und wirtschaftlich errichten. Vorteile: Ausgezeichnete Druckfestigkeit: NF, 2 DF, 3 DF, 5 DFL, 6 DF, CL 39 > 15 MN/m 2 7,5 DFL, 10 DFL > 7,5 MN/m 2 Hohe Maβgenauigkeit: für sämtliche Formate. Hohe Frostbeständigkeit nach DIN 398. Schallschutz nach DIN 4109. Ein breites Sortiment an Steinformaten ermöglicht die individuelle Anpassung an Bauherrenwünsche und erzeugt ein durchgehend homogenes Mauerwerk. . Zusatzartikel - Luxemburgische Formate - DIN-Formate

Teilen auf:

WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS

Alle Produkte dieses Unternehmens anzeigen