ZURÜCK ZU DEN SUCHERGEBNISSEN

Bossard Inventory Management (BIM)
Konsolidierung des Lieferantenstamms  - BOSSARD GRUPPE

Beschreibung

BIM – Das Bossard Inventory Management ermöglicht eine Zusammenlegung der Lieferungen beim C-Teile-Management, sodass C-Teile von Bossard und Drittanbietern gleichzeitig bearbeitet werden können. Bossard stellt mehrere Kanban-Systeme zur Verfügung. Entweder Bossard SmartBin, 2bin, Code, SmartCard oder eine Kombination dieser Systeme kann angewendet werden, wodurch man sich bestens auf die konkreten Kundenbedürfnisse einstellen kann. SmartBin ist vor allem für das C-Teile-Management einsetzbar. Wenn der Mindestbestand erreicht worden ist, der eine Nachbestellung erfordert, werden die Daten automatisch ausgelesen und von Bossard an den betreffenden Lieferanten gesendet, der im C-Teile-Management-System integriert ist. Die C-Teile-Lieferanten bereiten die gewünschten Liefermengen vor und etikettieren sie entsprechend des Lagerorts des Kunden. Bossard vereint den Güterstrom und erstellt eine Sammelrechnung. Die Lieferung erfolgt an den Verbrauchsort oder den Wareneingang.

Lagerhauslogistik
  • Verwaltung von Lagerbeständen - Dienstleistungen
  • B- Und C-Teile Management
  • Software für Lagerverwaltung
Teilen auf: